Ei à la Antoine

Toni Mörwalds würziges Ei-Gericht

Ein perfektes Eigericht zum Frühstück gehört zu den bevorzugten Köstlichkeiten der Österreicher. Toni Mörwald verrät für Nespresso das Rezept dieses würzigen Gerichtes, das sich hervorragend für alle eignet, die eine Alternative zum süßen Frühstück bevorzugen.

Ei à la Antoine - Eigericht von Toni Mörwald

(c) Nespresso

Zutaten (für 2 Personen)

200g Tatar vom Limousin Rind
2 Eier
Grüner Pfeffer
1 Beutel grüner Tee
Frischer Schnittlauch
Sauce Bernaise*
Limettensaft
Erweiterung nach Saison:
1 TL Dijon-Senf
Caviar
4 EL Olivenöl
Schwarze oder weiße Trüffel
Cayennepfeffer, Ingwer
Lachs & Hummer

*Hollandaise mit frischem Estragon

Zubereitung

Tatar vom Limousin Rind mit grünem Pfeffer, Schnittlauch, Limettensaft, Dijon-Senf und Olivenöl marinieren und mit etwas Cayennepfeffer und Ingwer verfeinern.

Grünen Tee zubereiten und Ei darin pochieren. Das kalteTatar auf den Tellern platzieren, die Eier im Ganzen darauf legen und beides mit Sauce Bernaise übergießen und servieren.

Je nach Saison eignen sich Caviar, schwarze oder weiße Trüffel sowie Lachs und Hummer zum Garnieren und Verfeinern.

Dazu passt hervorragend Nespresso Linizio Lungo,  der neue Nespresso Grand Cru, der eigens für das perfekte Frühstück entwickelt wurde. Der fein abgestimmte Blend aus edlen Arabicas brasilianischer und kolumbianischer Herkunft und garantiert durch seine malzige, nach Getreide schmeckende Note unvergessliche Frühstücksmomente. Linizio Lungo ist ein weiteres Highlight in der Lungo Auswahl von Nespresso.

Weitere köstliche Rezepte:

Artikel teilen auf