Orientalischer Pepper-Brownie mit Safran-Äpfeln

Köstlich Süsses mit verführisch herrlichem Vanille Aroma

Vanille punktet nicht nur mit ihrem verheißungsvollen Geschmack, sondern auch mit einer Reihe anderer positiver Eigenschaften, die sie zum wahren Vorzeige-Modell machen. Nicht umsonst galt die „Königin der Gewürze“ bereits bei den alten Azteken als Geschenk der Götter und zählt auch heute noch zu den wertvollsten Gewürzen der Welt.

Pepper Brownie mit Safran Äpfel© (c) Wiberg

Zutaten für 4 Personen

Pepper-Brownie

160 g Zartbitter-Schokolade

160g Weizenmehl


160 g Vollmilch-Schokolade

80 g Mandel gemahlen


100 g Butter, 3 Eier
1 TL Backpulver

2 TL Crème fraîche


3 EL Kakao, 1 Zitrone (unbehandelt)


1 Prise WIBERG feines ursalz
WIBERG bourbon vanille
200 g Rohrzucker
WIBERG raz el hanout


WIBERG drei pfeffer
Für die Form


Butter

Safran-Äpfel


Zucker

4 Äpfel am besten der Sorte Boskoop




3 EL Zucker

Zum Anrichten


150 ml Weißwein


150 ml Sahne

WIBERG safran fäden


4 Zweige Minze

1 TL Maisstärke


Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Schokolade grob hacken und gemeinsam mit der Butter in eine große Metallschüssel geben und über Wasserdampf schmelzen. Anschließend Crème fraîche unterrühren. Eier, Zucker sowie feines ursalz schaumig schlagen und unter die noch flüssige, etwas abgekühlte Schokoladenmasse heben. Die Zitrone waschen, Schale abreiben und mit Mehl, Mandeln, Backpulver, Kakao sowie Gewürze sieben und ebenfalls vorsichtig unter die Schokoladenmasse rühren.

Eine tiefe Backform gut ausbuttern und mit Kristallzuckerausstreuen. Die Schokoladenmasse einfüllen und den Brownie auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. bei 180 °C backen. Er sollte in der Mitte noch etwas weich sein.

Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zucker, Weißwein, Zitronensaft (ca. 2 EL von der abgeriebenen Zitrone) sowie safran fäden aufkochen, Äpfel zugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 5 Min. weich dünsten. Zum Schluss die Maisstärke in etwas kaltem Wasser auflösen und unter ständigem Rühren in die noch kochenden Äpfel einrühren.

Den Brownie mit den Safran-Äpfeln sowie halbgeschlagener Sahne anrichten und mit Minze garnieren.

Beautesse Tipp: Die richtigen Gewürze

Wiberg bourbon Vanille

Als exotisches Aphrodisiakum und unerlässlicher Partner feiner Süßspeisen hat die zart duftende Vanille einen festen Platz in der internationalen Küche. WIBERG at home bietet mit der bourbon vanille sinnlich.gemahlen eine ganz besondere Art der süßen Verführung!

Mit bourbon vanille sinnlich.gemahlen werden nicht nur süße Träume vom Vanillekipferl bis zur Crème Brûlée wahr, auch pikante Gerichte wie Fisch, Geflügel oder Wild werden so zum sinnlichen Genuss!

Artikel teilen auf