Paprikasuppe mit Thymian-Gremolata

Ein heißblütiger Südländer als genussvolle Errungenschaft


Schon lange vor unserer Zeit galt Thymian als Symbol der Kraft und Zielstrebigkeit. Auch heute noch führt das einzigartige Aroma des WIBERG at home gerebelten thymians garantiert ans kulinarische Ziel und macht das Glück des Hobby-Kochs einfach vollkommen! 

Pfeffrige Paprikasuppe mitThymian-Gremolata© Wiberg at Home

(c) Wiberg

Zutaten für 4 Personen

Paprikasuppe
Thymian-Gremolata
350 g rote Paprika
2 Knoblauchzehen
120 g Zwiebeln
1 EL Zitronenabrieb (von unbehandelten Früchten)
140 g Kartoffeln
4 EL WIBERG blüten mix
Natives Olivenöl Extra zum Braten
gerebelter thymian
250 g Äpfel
30 g Parmesan, frisch gerieben
2 EL edler paprika


150 ml Apfelsaft
Zum Vollenden
800 ml Gemüsebouillon
100 g Sahne
mediterran gewürz
drei pfeffer

Zubereitung

Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und grobe Würfel schneiden. Paprika, Zwiebeln und Kartoffeln in Nativem Olivenöl Extra andünsten. Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen, in grobe Würfel schneiden und ebenfalls zugeben. Anschließend edlen paprika zugeben und mit Apfelsaft sowie Gemüsebouillon auffüllen. Ca. 20 Min. bei geschlossenem Deckel weich kochen. Mit mediterran gewürz kräftig abschmecken und fein pürieren.

Für die Gremolata die Knoblauchzehen schälen und fein hacken und mit Zitronenabrieb, gerebeltem thymian sowie Parmesan vermengen. Sahne cremig aufschlagen und drei pfeffer unterheben. Die Suppe mit der Thymian-Gremolata und der Pfeffersahne anrichten.

Beautesse Tipp

Wiberg gerebelter Thymian

Obwohl die rosa-violetten Blüten des Thymians augenscheinlich das schönste an der Pflanze sind, sind die am Rand nach unten eingerollten Blätter die eigentliche genussvolle Errungenschaft. Mit ihrem stark-würzigen und zart-bitteren Geschmack sind sie ein „must have“ vieler lukullischer Gelegenheiten.

Die dezente Schärfe ist neben dem herrlichen Duft Indiz dafür, dass gerebelter thymian ein heißblütiger Südländer ist. Denn ein mildes Klima mit vielen Sonnenstunden behagt dem grünen Würzwunder und das schmeckt man auch im WIBERG at home gerebelten thymian. Verpackt in der praktischen Spice Box wartet er auf seine nächste kulinarische Mission. Mit seinem aromatischen Geschmack passt er perfekt zu Saucen, Geflügel, Wild, Pilzen sowie Gemüse. Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis: 7,50 €

www.wiberg.eu

Artikel teilen auf