Burberry Brit Rhythm

Live-Musik im Duftflakon

Burberry Brit Rhythm

Leder, Rausch und Adrenalin - der neue Herrenduft Burberry Brit Rhythm ist der olfaktorische Live-Music-Act, zumindest wenn es nach dem kreativen Kopf des Hauses, Chef-Designer Christopher Bailey, geht.

Er zeichnet für die Entwicklung des Duftes verantwortlich, gemeinsam mit dem Parfumeur Olivier Polge. Burberry Brit Rhythm ist ein maskuliner "Forever Young" Duft, elektrisch, adrenalingeladen und sexy.

Der erste Eindruck des aromatischen Fougère ist prickelnd, Basilikum-Verbena, Kardamom und Wacholderbeeren prägen das Opening, gefolgt von schwarzem Leder, Patchouli und Storaxharz sowie sinnlichen Basisnoten wie Zedernholz, Weihrauch und Tonkabohne.

Burberry Brit Rhythm

Musik ist die Inspiration, das alles übergreifende Thema. Das Gesicht der Kampagne ist das britische Model George Barnett. Der 25jährige Brite ist Drummer der Band „These New Puritans“. 

Das Design des Flakons präsentiert sich mit auffälliger „Nietenoptik“ –
eine Inspiration aus der „The Capsule Collection“, die eigens für  den Launch von Burberry Brit Rhythm kreiert wurde.

Der Name nimmt Bezug auf eine Kollektion des Hauses Burberry, der Flakon zeichnet sich durch rauchfarbenes Glas und Nietenfeeling aus. Burberry Brit Rhythm gibt es als Eau de Toilette, After Shave, Duschgel und Deo im Parfümeriefachhandel.

Hier gehts zur Kampagne