Pflege der Nagelhaut

Unter Nagelbett versteht man den Ansatz des Nagels, von hier wächst der Nagel in Richtung Fingerspitze. Dieser Bereich ist besonders sensibel und muß entsprechend gepflegt werden. Über dem Nagelbett bildet sich die empfindliche Nagelhaut und schützt den Bereich, in dem der Nagel heranwächst, vor Schmutz und Infektionen.

Pflege der Nagelhaut

Hartnäckige Nagelhaut lässt sich schonend und intensiv pflegen. Regelmäßig Nagelöl oder Nagelcreme mit kreisenden Bewegungen rings um das Nagelbett einmassieren. Das macht die Haut weicher und elastischer. Ein regelmäßiges Peeling sorgt nicht nur für streichelzarte Hände, sondern beugt auch Verdickungen der Nagelhaut vor.

La Ric

Nagelhaut behandeln: Nagelhaut nur vorsichtig mit einem watteumwickelten Holzstäbchen o.ä. nach hinten schieben. Nagelhaut sollte nicht geschnitten werden, da es bei unsachgemäßer Behandlung zu Verletzungen und Entzündungen kommen kann; außerdem schützt die Nagelhaut den Nagel und das Nagelbett vor Schmutz und Bakterien.

Tipp für rissige Nagelhaut:

Eine kleine Schale Olivenöl erwärmen und die Nägel 10-15 minuten darin baden, dass macht die Nagelhaut geschmeidig, weicher und sie reist nicht mehr so oft ein.

Massieren Sie Ihre gewohnte Handpflege auch sorgfältig in das Nagelbett ein. Dadurch wird die Nagelhaut weich und geschmeidig. Durch die Massage wird auch die Durchblutung des Nagelbettes angeregt, dies fördert das gesunde Wachstum der Nägel.

So kürzt man die Nägel richtig:

Nagelfeilen von LaRic

Die Nägel sollten nicht mit einer Schere geschnitten werden, da sie dabei leicht splittern und abbrechen können. Wenn die Nägel besonders dick sind, darf man jedoch ruhig mal mit einem Nagelzwicker oder einer speziellen Nagelzange ans Werk gehen.

Brüchige Nägel
Bei brüchigen, splitternden Nägeln eine Sandblattfeile verwenden, da diese ein schonenderes Feilen ermöglicht. Achtung: hält nur für ca. 2 Manicuren.

Die richtige Feile:

Feilen mit geriffelter Metallfläche möglichst nicht verwenden, da sie nicht abrassiv genug sind und der Nagel deshalb zu energisch bearbeitet wird und dann splittern kann.

Wenn die Nägel zu breit sind
Breite Nägel wirken schmaler wenn sie zu einem spitzen Oval gefeilt werden.

Artikel teilen auf