BIOTHERM WATERLOVERS

Die Öko-Innovation zum Schutz von Haut und Meeren

Wasser ist die Quelle und Inspiration ihrer Hautpflegeprodukte, daher engagiert sich Biotherm mit dem WATERLOVERS-Programm seit Jahren aktiv für den Schutz der weltweiten Gewässer. Sieben Jahre lang führte ein Team von 20 Forschern der Laboratoires Biotherm rund 200 Versuche durch, um die Auswirkung von Sonnenschutzprodukten auf die Biodiversität zu ermitteln. Das Ziel: die Entwicklung einer Formel, die Gewässer minimal belastet und maximalen Schutz und Komfort bietet. Im Jahr 2017 ist Biotherm dieses Vorhaben mit der Waterlover Sonnenmilch gelungen. Die Serie wird jetzt um einen neuen Sonnenspray ergänzt.

Biotherm© Biotherm

WATERLOVER SUN MIST

Waterlover Sun Mist SPF 30 enthält umweltgetestete LSF-Filter und zeigt sich somit besonders achtsam gegenüber der Umwelt. Die Verpackung besteht zudem zu 100% aus recyceltem Kunststoff.

Das transparente, ultra-leichte Sonnenspray versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und schützt sie vor dem Austrocknen.

Die innovative 2-Phasen Formel wirkt kühlend und zieht sofort ein, sie klebt und fettet nicht. Zudem hinterlässt das Spray keine weißen Rückstände und lässt sich mühelos auftragen. Das transparente Sonnenspray mit SPF 30 enthält umweltgetestete LSF-Filter und ist besonders achtsam gegenüber der Umwelt.

Biotherm Water Lovers Sunmilk© Biotherm

WATERLOVER SUN MILK

Auch die neuartige Verpackung inklusive Pumpspender der WATERLOVER SUN MILK LSF 15, 30 und 50 ist zu 100% recyclebar. Der erstmals entwickelte MexoblueTM Complex sorgt für verlässlichen Sonnenschutz. Die feuchtigkeitsspendende Verwöhn-Textur hinterlässt keine weißen Spuren, duftet angenehm frisch und bietet ein sensorisches Erlebnis. Mit WATERLOVER SUN MILK ist es nun möglich all das schützen zu können, was Ihnen lieb ist: Ihre Haut, die Ihrer Familie – und die Umwelt.

Biotherm Waterlovers Sun Milk und Sun Mist© Biotherm

WASSER UND BIOTHERM: EINE NACHHALTIGE VERBINDUNG
In den vergangenen Jahren hat sich die Marke Biotherm mit ihrer eigenen Plattform
Water Lovers immer wieder für nachhaltiges Wassermanagement stark gemacht und auch das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die globale Wasserproblematik sensibilisiert. Neben einem geringeren Verpackungsaufwand und ökologisch konzipierten Formeln, wie die der Waterlover Produkte, konnte der Umweltfußabdruck der Marke in den vergangenen Jahren bereits reduziert werden.

WATER LOVERS: INITIATIVE FÜR DEN SCHUTZ DER GEWÄSSER

Mit dem gemeinsamen Ziel, die Ozeane zu schützen, kooperiert Biotherm auch mit

externen Partnern. So unterstützte die Marke erstmalig 2012 die Initiative Mission Blue . Die Gründerin Sylvia Earle, US-amerikanische Ozeanographin und Umweltaktivistin, reist seit Jahrzehnten als Mitglied der National Geographic Society um die Welt, um sich für den Meeresschutz einzusetzen. Zudem arbeitet Biotherm seit 2017 mit der Tara Expeditions Foundation zusammen, die auf hoher See den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf die Gewässer erforscht.

BIOTHERM