CELLULITE - FREI?

Dauerhafte Lösung durch den Cellulite-Laser

Die meisten Frauen leben mit ihr und die wenigsten können sich mit ihr anfreunden. Cellulite - auch Orangenhaut genannt - umschreibt jene aufgeblähten Fettzellen, die ein unregelmässiges Hautbild vor allem an Oberschenkeln, Bauch und Po verursachen.

Dr. Thomas Aigner

Ohne unschöne Cellulite durchs Leben gehen bleibt zumeist ein Wunschtraum. Nun wurde in ein USA von der Gesundheitsbehörde FDA (US Food and Drug Administration) ein Laser zertifiziert, der zur Cellulitebehandlung zugelassen ist. Mit diesem Gerät arbeitet seit kurzem auch Dr. Thomas Aigner, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, hier in Österreich.

Laser-Therapie gegen Cellulite

Wie funktioniert das? Durch kleinste Schnitte wird eine Kanüle, an der ein Laser befestigt ist, in die Unterhautfettschicht eingebracht. Der Laser reduziert Orangenhaut, indem die innovative Cynosure SideLight Fasertechnologie gegen alle drei Ursachen der Orangenhaut eingesetzt wird.

In nur einer Behandlung reduziert der Laser die Anzahl der Fettzellen, indem es ausbeulendes Fett schmelzen lässt. Danach löst er versteifte Bindegewebsfasern, die die Haut zurückziehen und unliebsame Dellen verursachen. Nach der Behandlung wird die Kollagenproduktion um ca. 29 % erhöht, es erfolgt zudem eine Steigerung der Hautelastizität, die das Hautbild straffer aussehen lässt.

Durch die Wirkung unter der Haut wird eine dauerhafte Veränderung des Erscheinungsbildes gewährleistet. Unabhängig vom Grad der Ausprägung soll die innovative Cellulaze-Therapie Cellulite minimieren oder sogar gänzlich verschwinden lassen.

Vor und nach einer Cellulaze Behandlung

Die Cellulaze – Behandlung

Die minimalinvasive Cellulaze-Therapie benötigt für einen langanhaltenden Erfolg nur eine Sitzung und dauert im Schnitt etwa 90 Minuten. Der Eingriff wird im Dämmerschlaf durchgeführt und ist allgemein sehr gut verträglich. Er erfolgt ambulant, die Patientin kann am selben Tag noch nach Hause entlassen werden.

Die Sicherheit

Im Allgemeinen ist die Behandlung als sehr sicher einzustufen, denn die Temperatur des Lasers bleibt während der gesamten Behandlung in einem für den menschlichen Körper ungefährlichen Bereich (maximal 47°). Die erforderlichen Hautschnitte sind darüber hinaus sehr klein, sodass mit keiner Bildung sichtbarer Narben zu rechnen ist.

Nachsorge

Unmittelbar nach der Behandlung sorgt ein Kompressionsverband dafür, dass das Gewebe ungestört verheilen kann. Mit gröberer Beeinträchtigung ist nicht zu rechnen. In der Regel können die Patientinnen nach drei bis vier Tagen ihren gewohnten Aktivitäten nachgehen. Auf Sport ist sicherheitshalber eine Woche zu verzichten. Blaue Flecken, Blutergüsse, Schwellungen und Verhärtungen des Gewebes können gelegentlich auftreten und sind durchaus üblich, verheilen aber gewöhnlich innerhalb einer Woche. Die Nachkontrolle erfolgt binnen der ersten 10 Tage nach der Behandlung.

Cellulaze - Ergebnisse*

Erste Ergebnisse können bereits nach ein paar Tagen festgestellt werden, eine deutliche Verbesserung ist nach etwa sechs Wochen zu sehen. Da der Prozess der Kollagenbildung, der Stärkung des Gewebes, mehrere Monate in Anspruch nimmt, kann es bis zu 12 Monaten dauern, bis das endgültige Resultat zu betrachten ist.

Kosten

Der Komplettpreis der Cellulaze-Behandlung vom Erstgespräch bis zur Abschlusskontrolle liegt bei Euro 2.900.-
Beratung und Ordination
Dr. Thomas Aigner
Neustiftgasse 17-19/8b,
1070 Wien
Tel +43 (0) 664 226 49 29
www.cellulitebehandlung-wien.at
www.dr-aigner.com
 
*Studienergebnisse
Die hohe Wirkweise von Cellulaze wurde auch in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen:
- Barry di Bernardo, MD NJ Plastic Surgery, An Evaluation and Comparison of Skin Shrinkage and Skin Tightening: Smartlipo MPX™ vs. Liposuction, Jan. 2009
- Barry di Bernardo, MD NJ Plastic Surgery, Evaluation of Skin Tightening with Smartlipo MPX™, Oct. 2008

.

Artikel teilen auf