Zurück zu mir

Hotel Goldener Berg - Auszeit am Arlberg

Hotel Goldener Berg, Oberlech

Der Urlaub ist jene Zeit im Jahr, die man ganz sich selbst widmen sollte, meint Daniela Pfefferkorn vom Hotel Goldener Berg in Oberlech, und mein ausgelaugtes Ego nickt zustimmend.

Besinnung auf Körper, Geist und Seele, Detox und Regeneration statt Erlebnis-Stress. Ruhe im Kopf, ein zufriedendes Gefühl im Bauch und so einige Meter Almboden in den Beinen - das klingt nach einer Auszeit, die ich mir und meinem Körper gönnen will.

Mit der Bahn reist man stressfrei und komfortabel an den Arlberg, in Langen gehts mit dem Hotel-Shuttle weiter, hinauf den Berg bis Oberlech.

Nach der Glut der Stadt bei 35 Grad ist die erfrischende Bergluft eine Sensation für sich, die auf der Terrasse ausgiebig genossen werden möchte. Die Aussicht in jede Himmelsrichtung  zeigt Berge, Berge und nochmals Berge. Irgendwie beruhigend, man kann nichts versäumen, morgen schaut es noch genauso aus. 

Das Abendessen gerät zur Überraschung. Innerlich gewappnet und auf Diätkost eingestellt, erwartet mich ein köstliches dreigängiges Genuß-Potpourri, das keine Wünsche offen lässt. Gut so, denke ich, dann beginnt das Entschlackungsprogramm erst morgen.

Hotel Goldener Berg, Oberlech

Obwohl ich am nächsten (und auch an allen weiteren) Morgen die Aqua-Gymnastik gegen gepflegtes Ausschlafen tausche, überkommt mich beim Frühstück, das mit einem kraft- und geschmackvollen, wachrüttelnden Drink beginnt und für mich persönlich liebevollst mit Früchten, Lachs und weiteren Köstlichkeiten angerichtet wird, die Abenteuerlust und das Verlangen nach Bewegung. Da schau her.

Stefania, die hier jede Wiese, jedes Rindvieh und jeden Bergspitz persönlich zu kennen scheint, nimmt mich mit auf den Rüfikopf und zeigt mir bei einer Rundwanderung am Geoweg die Schönheit der alpinen Landschaft von ziemlich weit oben. Meine Endorphin-Ausschüttung läuft auf Hochtouren, ich bin seit langem wieder sehr entspannt - wozu auch der köstliche Apfelstrudel an der Bergstation beiträgt - und vergesse doch tatsächlich, im Minutentakt auf mein Smartphone zu starren.

Hotel Goldener Berg, Oberlech

Nachmittags wird strategisch gefaulenzt, nebst Sauna und Schwimmen steht auch eine Cranio-Sacral-Massage an, welche die Entspannung vertieft und das sich langsam ausbreitende Wohlgefühl verstärkt. Zum erstenmal seit langem geniesse ich wieder ein ungestörtes, mehrstündiges Lesevergnügen, eingehüllt in den Bademantel, ausgestreckt auf einer großzügigen Ruheinsel. Daß das Abendessen weiterhin keine Anzeichen von Entbehrung zeigt, macht mich durchaus sehr glücklich.

Alpin Spa - Hotel Goldener Berg

So vergehen drei herrliche Tage, die von reichlich wunderbarem Essen, entspannten Alm-Spaziergängen und feinen Treatments wie etwa der Basenwickel, welcher das Detoxprogramm unterstützt und die Giftstoffe aus dem Körper ausleitet, getragen werden. Was mir dabei nicht auffällt, ist eine Diät, ein Gesundheits- und ein Bewegungsprogramm, also jene Themen, die dem Urlaub sofort den Beigeschmack der Entbehrung verleihen. Wie ich 1,4 kg in diesen drei Tagen verloren habe, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. In jedem Fall war es unauffällig entspannend. (Helga Fiala-Haslberger )

Hotel Goldener Berg, Oberlech

GESUNDHEITSPROGRAMM – HOTEL GOLDENER BERG

Nur wenn der Körper gesund und gut funktioniert, ist der Geist in der Lage, sein volles Potenzial auszuschöpfen - und das wiederum tut der Seele gut. Die drei Pfeiler sind dabei Ernährung, Entschlackung  bzw. Entsäuerung und Bewegung. Das Hotel Goldener Berg arbeitet in allen drei Bereichen mit Profis zusammen, deren Wissen durch jahrelange Forschung gestützt wird.

Genussvolle Ernährung

Die GLYX-Diät ist keine Diät im herkömmlichen Sinn, vielmehr beschreibt sie eine gesunde Lebensweise, die dem Körper gut tut, ohne verzichten zu müssen und auch ohne Jo-Jo-Effekt. Die Erfinderin Marion Grillparzer stürmt mit ihren Gesundheitsratgebern die Bestsellerlisten. "Gesunde Rezepte müssen einfach sein " meint sie. Ein paar einfache Regeln, gesunde Rezepte und eine gute Portion Motivation - das alles in einem simplen Ampel- System vereint. Und natürlich spielen auch Bewegung und Entspannung eine wichtige Rolle.

Die auch von Ärzten gerne empfohlene GLYX -Diät ist ausgewogen, wirkt entzündungshemmend, trainiert den Stoffwechsel und unterstützt daher die Gewichtsabnahme – ohne, dass man hungert.

Man genießt, während Hormone, Enzyme und Nervenzellen die richtige Balance erreichen - das wiederum macht Abnehmen leicht.

Alpin Spa - Hotel Goldener Berg

Entgiftung

Voraussetzung für gesundes Leben ist eine gesunde Körper-Balance. Ein gestörtes Wohlbefinden und Krankheit wird in der Regel durch ein Säure-Basen- Ungleichgewicht verursacht, weshalb  Säure-Basen- Regulation Therapie von zentraler Bedeutung ist.

Im Alpin Spa werden gezielte Behandlungen zur Entgiftung und Entsäuerung durch erfahrene Therapeuten durchgeführt. Ergänzend bieten sich eine Reihe von Techniken wie der Ton-Therapie , Reiki, Lomi Lomi Massage, La Stone-Therapie, Raindrop und Therapie mit ätherischen Ölen an - alles Wege, um den Körper in einen solchen tiefen Zustand der Entspannung zu bringen, die auch psychologische Barrieren abbauen.

Bewegung

Optimale Gesundheit wird durch Bewegung und Personal Training erreicht.Man lernt hier, von den Auswirkungen der Höhe zu profitieren, nutzt die Kraft der Natur und weckt die oft schlafende, eigene "innere" Kraft. Muskelkraft und Stoffwechsel profitieren gleichermaßen von der Bewegung.

Hotel Goldener Berg

Orientalische Urlaubsfreuden

Artikel teilen auf