Wiesn Look

Fesche Dirndl-Frisuren für Wiesn & Co


Sie tüfteln bereits am passenden Outfit für die größte Outdoor-Show des Jahres? Auf der Wiesn heisst es "Sehen und gesehen werden". Dazu gehört das fesche Dirndl samt passenden Accessoires ebenso wie die perfekte Wiesn-Frisur. Zum aufsehenerregenden Oktoberfest-Outfit trägt die Modebewusste zwar den klassischen Zopf. Doch je nach Lust, Laune und Haarfülle steht eine Fülle an trendigen Variationen offen.

Wiesn Look by Katharina Strassl© Vanessa Hartmann

Vom üppigen Mermaid Braid über die klassische Flechtfrisur bis hin  zum coolen Undone Look aus locker ineinander verschlungenen Strähnen. Gefragt sind moderne Flechtfrisuren,  die die Weiblichkeit der Trägerin betonen und mit einer Extraportion Romantik daherkommen.

Wiesn Look by Katharina Strassl© Vanessa Hartmann

Beliebt sind locker im Nacken gesteckte Kränze rund um die Gesichtspartie ebenso wie halboffene Variationen mit leichten Wellen im Undone-Look in Kombination mit einer locker gesteckten Flechtpartie am Haupt. Schöne Blumenkränze sowie schmucke Bänder bringen einen Hauch von Romantik. Auch jenseits des Trachtenlooks gelten coole Flechtfrisuren der Top-Trend – so sind sie auch am Red Carpet als hotter „Look of now“ zu sehen.

Wiesn Look by Katharina Strassl© Vanessa Hartmann

Dirndl mit Lederjacke - na klar! Ebenso gehen romantische Locken, Blütenspangen und Smokey Cateyes mit effektvollem Lidstrich zusammen. Auch die Hochsteckfrisur bleibt begehrt. Das Haar wird dafür nicht einfach nur geknotet, sondern raffiniert gedreht in den Nacken gelegt. So entsteht eine raffinierte Frisur, die sowohl im Bierzelt als auch bei der After-Wiesn besteht.

Zwischen Zuckerwatte, kandierten Äpfeln gebrannten Mandeln und der "Krinoline" darf es gemütlich und unkompliziert sein. Der einfache Pferdeschwanz wird schnell veredelt. Dazu das Haar im Nacken zu einem Pferdeschwarnz binden und dabei von den Schläfen weg auf jeder Seite eine Strähne aussparen. Diese beiden Haarsträhnen werden dann abwechselnd um den Pferdeschwanz gewickelt und zwar genau dort, wo das Haarband sitzt. Dann mit Bobbi Pins feststecken und je nach Lust und Laune mit einer farbigen Schleife veredeln.

Diese und viele andere fesche Dirndl-Looks zaubern Intercoiffeur Katharina Strassl & ihr Team!
www.katharina-strassl.com

Credits:
Fotos: Vanessa Hartmann
Kleider: Dirndlherz by Gabriela Urabl
Schmuck: „Meshugge“ by Kunsthandel Orth-Blau
Design Blumenschmuck: Eva Maria Schuster


Artikel teilen auf