Cannes 2013

Glamour  und Eleganz bei Sonnenuntergang


Von 15. bis 26. Mai 2013 defilieren die Größen des Filmbiz über den roten Teppich von Cannes. Der Sonnenuntergang ist dabei ein ganz besonderer Moment: Der Tag ist vorbei, eine Nacht voll von Glamour steht bevor.

Freida Pinto für L'Oreal

Das Highlight des Festivals, der berühmte rote Teppich von Cannes, wird zur Bühne für schillernde Make‐up Looks.

Damit der strahlende Look nicht nur den Stars vorbehalten bleibt, kreierte L’Oréal Paris die  Cannes Kollektion mit luxuriös schimmernden Lidschatten samt exklusiver Mascara mit Goldpartikeln.

Bronze-Look für die Augen

Die speziell für das Cannes Film Festival entwickelte Make‐up Kollektion „L’Or Sunset“ spielt mit Schatten und Licht eines glamourösen Sonnenuntergangs und zelebriert die magische Stunde zwischen Tag und Nacht mit zwei Produkten.
Volumen Millionen Wimpern „L’Or Sunset“

Die tiefschwarze Volumenmascara mit Goldpartikeln hüllt die Wimpern in ein schwarz-golden schimmerndes Kleid. Vervielfältigtes Volumen und perfekte Definition verleihen den Wimpern einen ungeahnten Glamour, der noch durch die in der Formel enthaltenen Goldpartikel vervollkommnet wird.

L'Or Sunset © L'Oreal Paris

 „L’Or Sunset“ Golden Black Quattro Lidschatten
Ein luxuriös schimmernder Lidschatten‐Look, inspiriert von den Farben des Sonnenuntergangs, zaubert der Color Riche „L’Or Sunset“ Golden Black Quattro Lidschatten. 

Zwei Arten von Schwarz – ein tiefer, matter Farbton und eine mit feinen Goldpartikeln durchzogene Schwarz‐Nuance – und zwei Goldtöne vereinen sich zu einem perfekt aufeinander abgestimmten Look
Die limitierte Cannes Film Festival Make‐up Kollektion „L’Or Sunset“ ist in Drogerie‐ und Verbrauchermärkten, Kauf‐ und Warenhäusern erhältlich.

Die schönsten Bilder aus Cannes

Klicken Sie sich durch die Galerie der der schönsten Looks der Filmfestspiele von Cannes und begleiten Sie Freida Pinta, Soonam Kapoor, Liya Kebede, Ines de la Fressange, Fan Bingbing und Aimee Mullins über den roten Teppich.

www.lorealparis.at

Artikel teilen auf