BEAUTY TIPP DES TAGES

Der Rhythmus von Berlin

Das heutige Berlin ist von der gleichen pulsierenden Energie erfüllt, die David Bowie Ende der 1970er-Jahre so magnetisch anzog: Wie keine andere Stadt prägte damals Berlin mit seiner Musik- und Kunstszene mit neuen, kreativen Konzepten die Zukunft. Bowie verbrachte seine Tage in ruhigen, efeuumrankten Cafés und seine Nächte in verrauchten Szene-Bars. Sein schöpferisches Genie teilte er mit seelenverwandten Künstlern – den „POETS OF BERLIN“. Ihnen widmete Vilhelm Parfumerie einen großartigen Duft.

Poets of Berlin© Vilhelm Parfumerie

POETS OF BERLIN, ein extrem verlockendes Eau de Parfum fängt die stimulierenden, intensiv prägenden und kreativen Jahre ein, die David Bowie einst in Berlin verbrachte. Das spannungsgeladene Wechselspiel aus unbekümmert heiterer Fruchtigkeit – angeführt von Blaubeere und Zitrone und der verführerischen Melange aus Vanille und Holznuancen – endet in einem harmonischen Akkord aus kunstvoll nuancierten, intensiv und lange nachhallenden Duftnoten. Die ungewöhnliche Struktur erzeugt überraschenderweise keine Kakophonie, sondern eine faszinierende Komplexität und erinnert damit an die überbordende Fülle revolutionärer und wegweisender Ideen der großen Musiklegende.

POETS OF BERLIN verströmt eine ganz eigene Duftsymphonie, die David Bowies grenzenlose Vorstellungskraft und Kreativität widerspiegelt.

POETS OF BERLIN und andere Düfte von Vilhelm Parfümerie finden Sie exklusiven Parfumeriefachhandel.

Hier finden Sie die besten BEAUTY TIPPS der Redaktion