BEAUTY TIPP DES TAGES

Eiskaltes Händchen

Kalt wird's - und mit dem Wetter ändert sich auch die Wärmeversorgung unseres Körpers. Weil bei Kälte lebenswichtige Systeme und Organe zuerst versorgt werden, sind In der kalten Jahreszeit unsere Gliedmaßen weniger stark durchblutet. Da sind eiskalte Händchen keine Seltenheit.

Ringana Hand- und Nagelbalsam

Zudem leidet die zarte Haut an den Händen ohnehin verstärkt durch starke Belastung. Gönnen Sie Ihren Händen doch zur Abwechslung eine Frischekur.

So geht’s:
1.    Zuerst eine Peelingmaske auf die befeuchten Hände auftragen und einmassieren, etwas einwirken lassen, danach abspülen.
2.    Danach einen Handbalsam oder reichhaltige Handcreme gemeinsam mit einigen Spritzern Öl-Pflegebad liund in einer Schale anrühren und dann auf die Hände auftragen.
3.    Die Hände werden anschließend mit einer Bio-Folie umwickelt, damit die Maske gut einwirken kann.

Nach etwa 20 Minuten entfernen Sie die Folie und tupfen den verbliebenen Rest der Handmaske mit einem Tuch ab. Alternativ kann man die Maske aber auch über Nacht komplett einziehen lassen und morgens mit weichen Händen erwachen.

Beautesse Tipp: RINGANA Hand & Nagelbalsam pflegt, nährt und schützt Hände und Nägel (Tipp: Nagelhaut gut eincremen!) mit über 25 wertvollen Wirkstoffen aus der Natur.

Wichtig: sobald es kalt wird, sollte man seinen Händen zuliebe immer Handschuhe tragen und die Hände regelmässig eincremen.

www.ringana.com

KEINEN BEAUTY-TIPP VERSÄUMEN:

BEAUTESSE RSS FEED

Täglich besser informiert:

BEAUTESSE bringt den täglichen Beauty-Tipp und aktuelle Beauty-News topaktuell auf Ihren Bildschirm, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Mit RSS Feeds entgeht Ihnen keine Neuheit. Jetzt BEAUTESSE RSS Feed abonnieren und entspannt die täglichen Beauty News geniessen.

Alle Feeds von BEAUTESSE >>