BEAUTY TIPP DES TAGES

Haarfreie Zone

Veet Easy Wax© Veet Produktfoto

Auf Basis von Bienenwachs, Mandelöl und Lotusblumen eröffnet Veet die Bikini Saison mit dem praktischen EasyWax Haarentferner für die sanfte Enthaarung empfindlicher Haut an Armen und Beinen.

Die spezielle Form der Rolle ermöglicht ein einfaches Auftragen des Warmwachses auch an kleineren und schwerer erreichbaren Körperregionen, um die Enthaarung dieser sensiblen Hautpartien so unkompliziert und effektiv wie möglich zu gestalten.

Das milde Mandelöl ist reich an wichtigen Mineralstoffen und ein natürlicher Feuchtigkeitsspender. Es entfaltet so seine beruhigende Wirkung auf empfindlicher Haut. Der entspannende, intensive Lotusblumen-Duft macht zusätzlich aus jedem Waxing ein wohltuendes Erlebnis.

Schritt für Schritt zu streichelglatter Haut

Tipps zur richtigen Haarentfernung
1. Wenn man vor der Anwendung von EasyWax ein wenig Babypuder auf die Haut aufträgt, wird überschüssige Feuchtigkeit aufgenommen. Besonders bei der Enthaarung unter den Achseln ist dies ein guter Trick, da das Wachs so viel besser an den Haaren haftet.
2. Auf die Haarwuchsrichtung achten: Das Wachs immer in Wuchsrichtung auftragen und den Vliesstreifen anschließend zügig entgegen der Wuchsrichtung abziehen.
3. Beim Abziehen des Vliesstreifens ist die richtige Technik entscheidend: Je schneller und näher an der Haut, desto effektiver werden die Haare entfernt. Achtung: Den Streifen nicht von der Haut weg oder zu langsam abziehen!
4. Das Abziehen des Vliesstreifens wird vereinfacht, indem beim Auflegen des Streifens am unteren Rand ca. 1 cm ohne Wachs zum Anfassen freigelassen wird.
5. Immer darauf achten, dass der Vliesstreifen nicht schief abgezogen wird, denn sonst brechen die Haare ab, statt mit der Wurzel entfernt zu werden.
6. Um die Haut zu beruhigen, direkt nach dem Abziehen des Vliesstreifens die Hand auf die behandelte Hautpartie drücken.
7. Bei den Achseln ist vor dem Wachsen besonders darauf zu achten, dass die Haut trocken und frei von Deoresten ist.
8. Wenn die Achseln für einen bestimmten Anlass gewachst werden sollen, empfiehlt es sich, die Wachsbehandlung 24 Stunden vorher durchzuführen, damit eventuelle Rötungen abklingen können und nur die schöne und glatte Haut zu sehen ist.
9. Um die empfindliche Bikinizone nicht zu überstrapazieren, hier nur kleine Bereiche mit EasyWax wachsen. Das Straffen der Haut gelingt bei der Bikinizone durch das Abwinkeln des Beins.

Und nun - Happy Waxing!

KEINEN BEAUTY-TIPP VERSÄUMEN:

BEAUTESSE RSS FEED

Täglich besser informiert:

BEAUTESSE bringt den täglichen Beauty-Tipp und die neuesten Nachrichten immer topaktuell auf Ihren Bildschirm, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Mit RSS Feeds entgeht Ihnen keine Neuheit. Jetzt BEAUTESSE RSS Feed abonnieren und entspannt die täglichen Beauty News geniessen.

Alle Feeds von BEAUTESSE >>