BEAUTY TIPP DES TAGES

Assoziatives Duft-Vergnügen

Bereits in den vergangenen Jahren entwickelte sich der assoziative Dufttrend d.h. nicht riechende Inhaltsstoffe in eine Kreation umzusetzen oder einfließen zu lassen. Jeder Mensch hat eigene Vorstellungen zu bestimmten Inhaltsstoffen, abhängig von den persönlichen Erfahrungen, Vorlieben oder Abneigungen.

Womantiy Eau pour Elle

Bei abstrakten Inhaltstoffen wie beispielsweise Kaviar oder Seide orientiert man sich an  deren haptischen Eigenschaften und den Assoziationen, die man dazu hat. Das Feeling steht im Vordergrund und wird in einen Duft übersetzt.

Thierry Mugler setzte mit Womanity neue Maßstäbe in Sachen assoziative Düfte, die Interpretation von Feige und Kaviar siegelt die unzähligen Facetten der Weiblichkeit wider.

Nun folgt Womanity in Form eines fantasievollen, fruchtig, süß-salzigen Eau de Toilette mit einer neuen fruchtigen Facette, betont durch die ‚Mara des Bois‘-Erdbeere.

Mittels Molekularextraktion, die nach Feige und Kaviar jetzt auch bei der Erdbeere angewendet wurde, konnte die olfaktorische Explosion der besonders fruchtigen, schmackhaften ‚Mara des Bois‘-Erdbeere sehr präzise reproduziert werden.

Womanity Eau pour Elles nachfüllbarer Spay-Flakon, 50 ml 59,00 Euro

KEINEN BEAUTY-TIPP VERSÄUMEN:

BEAUTESSE RSS FEED

Täglich besser informiert:

BEAUTESSE bringt den täglichen Beauty-Tipp und die neuesten Nachrichten immer topaktuell auf Ihren Bildschirm, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Mit RSS Feeds entgeht Ihnen keine Neuheit. Jetzt BEAUTESSE RSS Feed abonnieren und entspannt die täglichen Beauty News geniessen.

Alle Feeds von BEAUTESSE >>