BEAUTY TIPP DES TAGES

Ringkampf

Augenringe und Augenschatten sind eines hartnäckigsten kosmetischen Probleme von Frauen. Dunkle, bräunliche bis schwarze Schatten oder Ränder unter den Augen, die das Gesicht älter und müder wirken lassen. Sie entstehen durch Müdigkeit, Stress, Feuchtigkeitsmangel, Umwelteinflüsse, Irritationen, den natürlichen Hautalterungsprozess oder sind einfach genetisch bedingt.

Clinique Even Better Eyes Dark Circle Corrector

Aber auch Melanin, also Hyperpigmentierung ist oft für Augenschatten verantwortlich. Das überschüssige Melanin, das aufgrund einer Überreaktion vermeintlich als Schutz gebildet wurde, ist in der epidermalen, aber auch tiefer, in der dermalen Hautschicht abgelagert. Dies macht eine Behandlung so schwierig.

Mit Even Better Eyes bearbeitet Clinique das Problem von zwei Seiten. Der leichte, ölfreie Corrector ist getönt und und hellt damit Augenpartie schon bei Auftragen auf. Langfristig sollen dunkle Schatten reduziert werden.

Vitamin C und ein Extrakt der Maulbeerbaumwurzel wirken synergetisch und sollen die Augenschatten reduzieren. Maulbeerbaumwurzel enthält Oxyresveratrol, ein botanischer, extrem sanfter aber wirkungsvoller Bestandteil, der die überschüssige Melaninbildung kontrolliert, verlangsamt.

Even Better Eyes Dark Circle Corrector 10 ml von Clinique um 38,50 Euro ab September im Fachhandel

KEINEN BEAUTY-TIPP VERSÄUMEN:

BEAUTESSE RSS FEED

Täglich besser informiert:

BEAUTESSE bringt den täglichen Beauty-Tipp und die neuesten Nachrichten immer topaktuell auf Ihren Bildschirm, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Mit RSS Feeds entgeht Ihnen keine Neuheit. Jetzt BEAUTESSE RSS Feed abonnieren und entspannt die täglichen Beauty News geniessen.

Alle Feeds von BEAUTESSE >>