BEAUTY TIPP DES TAGES

Lash Extensions - einfach gemacht

Lash Extensions  - also künstliche Wimpernverlängerung und -verdichtung - sorgen für einen beeindruckenden optischen Effekt, allerdings dauert es schon eine Weile, bis die Extensions an den Wimpern fixiert sind und die Kosten sind auch nicht zu unterschätzen.

Schneller, günstiger und unkomplizierter geht es nun mit einer Innovation von Nouba aus dem Bereich der Wimpernverlängerung. Dabei werden ultrafeine Viskosefasern einfach mit der Mascara auf die Wimpern appliziert und sorgen so für einen dramatischen „falsche-Wimpern-Effekt“.

Nouba Cil Prodige Mascara und Lash Extension

Und so geht es:

Zuerst die wimpernverdichtende Cil Prodige Mascara auftragen. Ihre pflegende und restrukturierende Formulierung basiert auf pflanzlichen Stammzellen. Die reichhaltige und cremige Textur ist mit speziellen, schichtbildenden Wachsen angereichert, die den Wimpern unglaubliche Flexibilität gibt. Für maximales Volumen und Fülle.

Im zweiten Schritt wird Cil Prodige Lash Extension gleich über die Mascara bis in die Wimpernspitzen auftragen - und zwar noch bevor die Mascara antrocknet. Cil Prodige Lash Extension besteht aus ultrafeinen Fasern, die an feuchten Wimpern haften bleiben, diese verlängern, verstärken und ihnen optimalen Schwung geben. Je öfter man Cil Prodige Lash Extension aufträgt, desto wirkungsvoller ist der „falsche-Wimpern-Effekt“.

Nouba Cil Prodige Lash Extension Euro 23,80

Nouba Cil Prodige Mascara Euro 21,80

Bezugsquellen:

www.nouba.at

KEINEN BEAUTY-TIPP VERSÄUMEN:

BEAUTESSE RSS FEED

Täglich besser informiert:

BEAUTESSE bringt den täglichen Beauty-Tipp und die neuesten Nachrichten immer topaktuell auf Ihren Bildschirm, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Mit RSS Feeds entgeht Ihnen keine Neuheit. Jetzt BEAUTESSE RSS Feed abonnieren und entspannt die täglichen Beauty News geniessen.

Alle Feeds von BEAUTESSE >>