BEAUTY TIPP DES TAGES

Geschichte graviert auf Seife

L'Occitane Orbis Seife

Im Jahr 2000 begann die Zusammenarbeit von L’Occitane und Orbis, einer internationalen NGO, die sich für die vermeidbare Erblindung in Entwicklungsländern einsetzt. Durch diese Partnerschaft gelang es bereits mehr als € 500.000 zu spenden. Auch dieses Jahr unterstützt L’Occitane Orbis mit der Herstellung einer Seife aus reiner Shea Butter.

Die liebevolle Kreation des Seifenstücks in Form einer afrikanischen Maske schmiegt sich weich an die Haut und verwöhnt sie mit reichhaltiger Shea-Butter. Ihr zarter Duft verleiht Wohlbefinden. Mit einer afrikanischen Maske graviert erinnert das Seifenstück an die Weisheit der traditionellen afrikanischen Geschichte, die die Menschen auffordert ihre Vorurteile zu überdenken.Der Erlös des Verkaufs jedes Seifenstücks wird zu 100% für Projekte gegen die Erblindung in Afrika verwendet.

L'Occitane Contes d'Afrique Savon Soap ab € 6,00 in Apotheken oder in L'Occitane Shops.

www.loccitane.at

KEINEN BEAUTY-TIPP VERSÄUMEN:

BEAUTESSE RSS FEED

Täglich besser informiert:

BEAUTESSE bringt den täglichen Beauty-Tipp und die neuesten Nachrichten immer topaktuell auf Ihren Bildschirm, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Mit RSS Feeds entgeht Ihnen keine Neuheit. Jetzt BEAUTESSE RSS Feed abonnieren und entspannt die täglichen Beauty News geniessen.

Alle Feeds von BEAUTESSE >>