Highlighter zum Frühstück

Glow ist das neue Anti-Aging


Man hasst sie, jene vergessenswerten Morgenstunden nach langen Arbeitsnächten, nach endlosen After-Work-Proseccos mit den Problemen der besten Freundin oder überzogenen Rendezvous ohne Time-Out. Jene Momente, in denen die Müdigkeit aus jeder Pore starrt, die Haut grau erscheint, Rötungen und Augenschatten doppelt so intensiv zu sehen sind und die Schwerkraft im Spiegel das Gesicht einer rasch gealterten, flüchtigen Bekannten zeigt.

Highlighter im Überblick

An diesen Morgen gibts Highlighter zum Frühstück. Das macht zwar nicht wach, aber es sieht so aus. Egal was sich im Kopf abspielt, das Gesicht zeigt eine frische, energiegeladende und ausgeruhte Persönlichkeit. Und damit ist der Tag schon gewonnen. Denn Glow ist das neue Anti-Aging. 

Ein strahlender Teint nimmt die Müdigkeit und damit auch gut und gerne ein paar Jahre aus dem Gesicht. Ideal sind Primer, die nach der Tagespflege aufgetragen werden. Sie glätten die Haut und reduzieren den grau-müden Hautton.

Yves Saint Laurent Touche Eclat

Highlighter - auch als Luminzer oder Illuminator bezeichnet - sind geniale Hybridprodukte, eine Kombination aus Pflege und farblosem Makeup, deren einzige Aufgabe es ist, die Haut zum Strahlen zu bringen. Sie werden entweder allein aufgetragen, lassen sich aber auch gut mit Abdeckprodukten mischen. Wichitg: unbedingt einen Highlighter nehmen, der keine Glitzerpartikel enthält.

Gerötete Lider kaschiert man, indem man einen Mix aus Concealer und Highlighter in der Mitte des Oberlids aufträgt und sanft ausblendet. Gleiches funktioniert bei Augenschatten.

Um den Teint zum Strahlen zu bringen, trägt man den Highlighter alleine auf den Wangenknochen, oberhalb der Brauen, auf dem Nasenrücken und über der Oberlippe auf.

Tipp: Highlighter mit flüssiger Foundation oder Bronzer mischen und der Teint erhält ein dezentes Leuchten. Das funktioniert auch mit Lippenstift. 

Unser Liebling : RMS Beauty Living Luminizer, ein Highlighter, der geniale Glow-Effekte zaubert, und das ohne Glitzerpartikel. 

Top: Dior Glow Maximizer Primer kombiniert die Vorzüge von Primer und Highlighter mit dem Ergebnis eines tollen Glow-Effektes. Kann auch alleine getragen werden, etwas transparenter Puder darüber und fertig.

Das fehlt in keiner Handtasche : Touche Eclat von Yves Saint Laurent. Unverzichtbar für schnelles Auffrischen zwischendurch.

Probieren geht über Studieren - RMS Beauty Living Luminizer erhalten Sie z.B. bei

Niche-Beauty.com

  Alle anderen Produkte finden Sie im gehobenen Parfümerie-Fachhandel.