Star der Woche

Das Lieblingsprodukt der BEAUTY Redaktion

Verführung im digitalen Zeitalter

Kann man sich wirklich jemandem verbunden fühlen, jemandem nahe sein, den man nie zuvor getroffen hat? In unserer virtuellen Welt finden  Begegnungen, Gespräche und soziale Kontakte über den Bildschirm statt, doch diesem Miteinander sind Grenzen gesetzt. Die Wahrheit ist: Nichts kann das reale Leben ersetzen - nur hier können unsere Sinne miteinander verknüpft werden – sehen, hören, fühlen, riechen.

Boss The Scent Private Accord© Boss Perfumes

In ihrer reinsten Form ist Verführung ein wechselseitiges Spiel zwischen zwei Menschen, die einander näherkommen. Alles dreht sich um die unwiderstehliche Kraft gegenseitiger Anziehung, entzündet durch die Wirkung und Intensität eines Duftes. Eine Kraft, die Grenzen überschreitet und unsere tiefsten Sehnsüchte entfacht, um sich mit der realen Welt im Hier und Jetzt zu verbinden. Die beiden neuen Düfte BOSS THE SCENT Private Accord For Him and For Her präsentieren sich als unwiderstehliche Variationen der beiden Originaldüfte auf einer betörenden Basis aus Kakao-Absolute.

Boss The Scent Private Accord© Boss Perfumes

In BOSS THE SCENT Private Accord For Him verstärkt der Parfümeur Bruno Jovanovic die sinnliche Kraft des geheimnisvollen Kakao-Absolute durch elegant raffinierte Mokkanoten. Aus der Verbindung mit Ingwer und der exotischen Maninka-Frucht entsteht ein Cocktail, der die Sinne verführt. Ein dunkelbrauner Metallic-Verschluss krönt den edlen Flakon mit dem kostbaren,  in dunklem Bernsteinton gehaltenen Duft.

Für BOSS THE SCENT Private Accord For Her nutzt die Parfümeurin Louise Turner die Noten süßer Mandarinen und faszinierender Osmanthusblüten, um den unwiderstehlichen Charme und Reiz von Kakao-Absolute sowie die Sinnlichkeit von gerösteten Tonkabohnen zu unterstreichen. Passend zum maskulinen Pendant präsentiert sich der erlesene Damenduft in einem eleganten Glasflakon mit bernsteinfarbenem Farbverlauf.