Star der Woche

Das Lieblingsprodukt der BEAUTY Redaktion

Wo die Zitronen blühen...

Schließen Sie die Augen, genießen Sie zitronenfrische Duftnoten mit rauchigen Nuancen und tauchen Sie ein in die Welt von Eau de Citron Noir - facettenreich und geheimnisvoll wie die schwarze Zitrone, die als Inspiration für diesen einzigartigen Duft diente.

Eau de Citron Noir© Hermès

Christine Nagel, die Parfumeurin von Hermès, schickt Sie auf eine olfaktorische Reise durch ein Universum an köstlich-zitrischen Duftnoten mit ungewöhnlichen Nuancen.

Mit Eau de Citron Noir schuf sie ein Eau de Cologne, das uns den ganzen Tag begleitet. Eine kristallklare Frische, die viele Stunden anhält. Die Schweizer Parfumeurin kombiniert die lebhafte, spritzige Frische von Zitrusfrüchten mit den intensiven, fein-rauchigen Holznoten der schwarzen Zitrone. Damit gelingt es ihr das widersprüchliche Zusammenspiel, das sie so fasziniert, wiederherzustellen.

Diese neuen Facetten werden durch einen Kontrast aus Licht und Schatten zum Ausdruck gebracht, ein Flakon in dunklem, klarem, tiefem Blau. Ein intensiver, raffinierter Ton in der leuchtenden Farbpalette der Eaux de Cologne von Hermès.

Eau de Citron Noir von Hermès ist als Eau de Cologne ab Anfang April 2018 in den Hermès Boutiquen sowie in exklusiven Parfümerien in  100ml und 200ml sowie - exklusiv zur Lancierung - in 50ml erhältlich.

Artikel teilen auf