Star der Woche

Das Lieblingsprodukt der BEAUTY Redaktion

Durchatmen

Wie sehr verschmutzte Luft vor allem in urbanen Ballungszentren die Haut belastet, zeigt eine Studie von Biotherm. Erweiterte Poren, verstärkte Fettigkeit, vorzeitige stressbedingte Hautalterung sowie zunehmende Pigmentflecken, gesteigerte Empfindlichkeit und Rauheit der Haut kennzeichnen ihren Stresslevel.

Biotherm Skin Oxygen Serum© Biotherm

Wenn Schadstoffe über die Haut eindringen, so verbleiben manche davon auf der Epidermis, Das schwächt die Haut, beeinträchtigt ihre Barrierefunktion und verstopft die Poren. Die Haut kann sich nicht mehr gegen toxische Angriffe wehren und „erstickt“ buchstäblich - ihr fehlt Sauerstoff.

Biotherm hat ein 24 h Hautpflege-Programm gegen umweltbedingten Sauerstoffmangel der Haut entwickelt, basierend auf einem natürlichem Extrakt aus Chlorella Algae, einer  “atmenden Süßwasser-Alge” mit intensiv reinigender Detox-Wirkung. Die SKIN OXYGEN -Formeln enthalten diesen Extrakt, der hilft, das Selbstverteidigungs-System der Haut zu kräftigen, sie vor urbanen Belastungen zu schützen und bestehende Schäden zu reparieren.

Wie frische Bergluft für die Haut ist das hautverwandelnde Serum SKIN OXYGEN Strengthening Concentrate von Biotherm . Das konzentrierte Power-Serum kräftigt das Selbstverteidigungs-System der Haut und repariert umweltbedingte sichtbare Hautschäden. Die Haut wird gestärkt, sichtbar besänftigt und geglättet, der Teint zeigt wieder eine frische, vitale und erholte Ausstrahlung.

Biotherm SKIN OXYGEN ist im autorisierten Fachhandel erhältlich.

Artikel teilen auf