Star der Woche

Das Lieblingsprodukt der BEAUTY Redaktion

Ein Zeichen von Genuss

Würde die junge Coco Chanel heute leben, sie würde wohl einen provokanten Duft tragen, ein olfaktorisches Zeichen präsenter Eleganz - wie COCO MADEMOISELLE. Und sie würde ihn als Touche de Parfum immer bei sich haben.

Coco Mademoiselle Touche de Parfum


COCO MADEMOISELLE,
ein Duft mit einem starken Charakter und überraschender Frische, weckt im Auftakt mit lebhaften, frischen Spritzern der Orange die Sinne. Das helle und sinnliche Herz offenbartdie transparenten Akkorde von Jasmin und Rose. Im Charakter unterstreichen die schlichten Akzente von Patschuli und Vetiver die elegante Silhouette der Komposition.

Coco Mademoiselle Touche de Parfum

COCO MADEMOISELLE TOUCHE DE PARFUM erinnert an den legendären Rouge Allure Lippenstift und versteht sich ebenso als Statement-Accessoire. Gehüllt in eine perlglänzend-beige Sudette, findet das sinnliche „Touche de Parfum“ in jeder Handtasche Platz.

Mit dem Applikator gelangt ein Touch der klaren, reichen, wohlriechenden Textur, die sich wie eine Sinnesliebkosung anfühlt, auf das Handgelenk, in den Nacken und auf jede gewünschte Hautpartie, um Frauen wo auch immer, wann auch immer und genauso wie sie es wollen, begleiten zu können.

COCO MADEMOISELLE TOUCHE DE PARFUM ist ein exquisites Statement-Accessoire. Per Klick kommt der Applikator aus dem perlweißen Case zum Vorschein und erlaubt das Auftragen des Duftes in seidiger Geltextur. Der Inhalt von 6g ermöglicht knapp 400 Duftanwendungen.

Die limitierte Exklusivkreation COCO MADEMOISELLE TOUCHE DE PARFUM von CHANEL ist im österreichischen Handel für 84,00 Euro (unverbindlichen Preisempfehlung) erhältlich.

Artikel teilen auf