GLORIETTE

Ein gutes Hemd beginnt mit einem Stich


In Österreich längst etabliert, außerhalb der Landesgrenzen jedoch ein Stil-Geheimtipp: Der österreichische Hemdenspezialist GLORIETTE. Seit 1886 schneidert das renommierte Unternehmen feinsten Zwirn in perfekter Passform auf die Körper anspruchsvoller Kunden. Wie muss eine Manschette geschnitten sein? Wodurch zeichnet sich der perfekte Kragen aus? Fragen, die sich nur auf Basis langjähriger Erfahrung und fachkundigem Wissen beantworten lassen.

Gloriette

Qualität überzeugt -  Damals wie heute

Die Geschichte der Marke GLORIETTE geht auf die im Jahre 1863 in Heimarbeit genähten Hemden der Brüder Hönigsberg zurück. Schon zu Kaisers Zeiten legte man Wert auf anspruchsvollen Kleidungsstil, der gerne sowohl in den Kaffehäusern als auch beim Flanieren gezeigt wurde.

Aufgrund der hervorragenden Machart und der großen Nachfrage eröffnete man 1886 die erste industrielle Fertigungsstätte im 15. Wiener Gemeindebezirk. Die Nähe zum Schloss Schönbrunn und der Blick zur Gloriette, dem imposanten Bauwerk auf der Anhöhe des Schlossparks, diente als Inspiration für den Markennamen.

Gloriette

Ein gutes Hemd beginnt mit einem Stich

 Seit mehr als 125 Jahren vereint GLORIETTE souverän Tradition mit modernem Designanspruch. Nur die besten Materialien werden für die bekannten Hemden verwendet. Stoffe und Zutaten, sowie die gesamte Fertigung sind „made in Europe“. Darauf ist man stolz und möchte auch daran festhalten, um auch weiterhin das Qualitätsversprechen einzulösen. Nicht umsonst gilt ein GLORIETTE-Hemd als etablierte Marke in Österreich und als geschätztes Premium-Produkt weit über die Landesgrenzen hinaus.

Gloriette

Individualität auf den Leib geschneidert

Und weil anspruchsvolle Kunden sich auch exklusive Maßhemden wünschen, bietet man auch diesen Service an. Jedes Herrenhemd kann individuell den persönlichen Wünschen angepasst werden.

Gloriette

Die Vielfalt der Schnitt- und Stoffvariationen sowie eine vielseitige Palette an Verarbeitungstechniken und Gestaltungsdetails bieten die Möglichkeit ein Hemd zu gestalten, das in all seinen Charakteristika voll und ganz seinem Träger entspricht.

Ein gesticktes Monogramm als dezentes Erkennungsmerkmal zeugt von der maßgeschneiderten Individualität.

Dieser erschwinglichen Luxus - ein Maßhemd gibt es bereits ab 119 Euro - lässt sich in jedem GLORIETTE-Store erfüllen, innerhalb von wenigen Wochen nennt man das perfekt sitzende, neue Lieblingsstück sein eigen.
www.gloriette.at