Dunkle Materie

Balenciaga zeigt die neue Anzeigen-Kampagne Herbst 2014

Balenciaga’s geheimnisvolle, etwas düstere Anzeigen Kampagne für den kommenden Herbst zeigt eine völlig neue, überraschend mysteriöse Gisele Bündchen, in einem außergewöhnlichen Styling, wie wir sie noch nie gesehen haben.

Gisele Bündchen für Balenciaga

Die Bilder, von Top-Fotograf Steven Klein gekonnt in Szene gesetzt, erzählen die Geschichte einer starken Frau, geheimnisvoll und kompromißlos - ganz so wie Alexander Wang, Artistic Director von Balenciaga, Gisele inszeniert wollte. Ungewöhnlich, voll Power und aufregend.

Gisele Bündchen für Balenciaga

Alexander Wang hat es sich zum  Ziel gesetzt, bei Balenciaga aus vorgefertigten Formen auszubrechen, und diesmal behandelte er Strick mit neuen, hybriden Methoden, kombinierte  und experimentierte mit asymmetrischen Formen, welche die klassischen Elemente der Marke transportieren. Und Gisele Bündchen, bekannt für ihre weiblichen Kurven und ihr wallendes Haar, zeigt dazu ihre, wilde, maskuline Seite.

Gisele Bündchen für Balenciaga

Durch die Spiegelungen ist ihr ungewöhnlicher Look in 360 Grad zu sehen - fasziniered und irritierend, denn man fragt sich sofort, wie Wang es zustande brachte, den Signature Look des bekannten Models zu verändern.

Es geht um die Eitelkeit, wie er erzählt, in einem Raum voller Spiegel. Der zerbrochene Spiegel ist nur eine Fortsetzung der Verästelungen in den Marmorwänden und der Efeuranken der letzten Saison.

Gisele Bündchen für Balenciaga

Diane Kendal kreierte das Makeup, Anthony Turner war für das Hairstyling verantwortlich, der wohl schwierigste Job des Shootings. Denn der exzentrische Kurzhaarschnitt ist ein absolutes Meisterwerk, geschaffen aus einem Hair-Double, einer perückentragenden Gisele und exzellenten Photoshop-Künsten.

Die neue Balenciaga Anzeigen-Kampagne für die Herbst/Winter-Kollektion 2014 ist ab September zu sehen.