BALMAIN X H&M

Der erste Einblick in die neue Design-Kooperation

Balmain X H&M

Bereit für Balmaination? H&M gibt erste Einblicke in die neue Designerkollektion, welche ab 5.November 2015 in ausgewählten H&M Stores weltweit vorgestellt wird. Olivier Rousteing, kreativer Kopf von Balmain, schickte im Vorfeld bereits Kendall Jenner und Jourdan Dunn in Balmain x H&M bei den Billboard Music Awards über den roten Teppich. Mit großem Erfolg - denn die ersten Teile der Kollektion sind sehr sexy, aufregend und eben sehr Balmain.

Der junge Designer will seine Generation ansprechen, und H&M bietet ihm diese Möglichkeit. Der simple Hashtag #HMBalmaination soll möglichst viele Menschen zusammenbringen und zu einer Bewegung des Miteinander aufrufen.

Balmain X H&M

Unter der kreativen Leitung von Olivier Rousteing hat sich das französische Luxuslabel Balmain zu einem weltweiten Popkulturphänomen entwickelt, an dem auch moderne Stilikonen Gefallen finden.

„Wir freuen uns riesig darüber, Balmain als Gastdesigner bei H&M zu haben und gemeinsam ein wirklich ansprechendes Modeerlebnis für alle zu kreieren. Balmain vereint den Geist der Haute Couture mit Streetfashion und hat einen einzigartigen Style, der gleichzeitig opulent und direkt, sinnlich und energisch ist.

Dieser Stil ist zudem eng mit dem Showbusiness und der Musikwelt verknüpft, was dem Ganzen ein weiteres Überraschungselement verleiht“, sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M.

Balmain x H&M - designed von Olivier Rousteing - die Kollektion ist ab 5. November in etwa 250 Läden weltweit sowie online erhältlich und umfasst Kleidung und Accessoires für sowohl Frauen als auch Männer.