Interview mit Dr. Sven Gohla

Vice President Research & Development La Prairie

Mit CELLULAR POWER INFUSION kommt ein innovativer Energiespender für die Haut die Bühneauf den Markt, der sich als  "Anti-Stress-Therapie" profiliert und alterslose Schönheit verspricht. BEAUTESSE sprach dazu mit Dr.  Sven Gohla, Vice President Research & Development von La Prairie. Er verfügt über die seltene Gabe, hochkomplexe wissenschaftliche Vorgänge einfach und überaus verständlich zu erklären und er ist auch um ehrliche Worte nicht verlegen. Aus seiner Sicht darf man von diesem neuen Produkt eine Menge erwarten.

Dr. Sven Gohla, Research & Development, La Prairie

Was macht La Prairie’s Cellular Power Infusion einzigartig bzw. wodurch unterscheidet es sich von anderen Anti-Aging Seren?

Cellular Power Infusuion ist das erste Produkt auf dem Markt, welches die 3 Dimensionen der Anti-Aging Pflege in einer innovativen Anwendungsform biolgisch optimal darreicht. Die 3 Dimensionen sind der Energielevel, hier der Schutz der biologischen Energiezentren selbst und deren eigene DNA, der zelluläre Level schon auf Ebene der Stammzellen bzw. auf dem Hautgewebelevel, wo Matrixfaktoren der Haut neu produziert werden bzw. die Hautzellen neu organsisiert werden und so sich besser verstehen.

Studien von Wissenschaftlern der Duke University,  die in NATURE veröffentlicht wurden, unterstützen die Vermutung, daß der Körper bei massivem Stress Stoffe ausschüttet, welche die DNA schädigen und die vorzeitige Alterung beeinflussen können bzw. uns älter aussehen lassen. Könnte LP Cellular Power Infusion hier gegensteuern und kann man das Produkt als „Anti-Stress Therapie“ für die Haut verstehen?

Ja, es schützt und aktiviert die Erneuerung der hauteigenen Energiezellen unter Stress.

Was versteht man unter einem „Energiebooster“ für die Haut, wie zeigt sich das Ergebnis seiner Wirkkraft?

Die Haut erscheint vital, sie fühlen sich wohler in der Haut. Ein Energiebooster ist nichts anderes als ein Schrittmacher der ermöglicht, dass unter Stress und zu jeder Gelegenheit genügend Zellenergie vorhanden ist.

Wodurch genau wird die Energieproduktion in den Zellen wieder aktiviert?

Durch den Schutz der mitochondrialen DNA und der Bereitschaft dieser Energiestationen, immer genügend Bioenergie zu produzieren.

Schweizer Schneealgen werden als einer der wichtigen Inhaltstoffe in LP Cellular Power Infusion genannt. Diese Schneealgen können in unwirtlichen Gletscherregionen überleben, sie wandeln CO2 in Sauerstoff um und bilden ihren eigenen „Sonnenschutz“. Wie gelingt es, die  Eigenschaften der Schneealgen in LP Cellular Power Infusion zum Vorteil der Haut zu nutzen ?

La Prairie Cellular Power Infusion

Ja in der Tat, Schneealgenextrakt sowie unser einzigartiges Peptid wirken den negativen Faktoren von Stress auf die körpereigene Abwehr entgegen. Das einzigartige Potenzial freie Radikale abzufangen, kann vom Labor in das Produkt übersetzt werden, indem die Schneealgen-Inhaltstoffe schonend und nachhaltig gewonnen und in das Produkt übertragen werden. Die volle Leistungskraft kann erhalten werden, indem Cellular Power Infusion in zwei Phasen und jeweils für 7-10 Tage frisch zubereitet wird.

Können Sie die Begriffe „Peptid“ und „Gewebematrix“ in kurzen Worten erklären bzw. verdeutlichen? Was kann man sich darunter vorstellen, wozu wird es benötigt?

Petide sind Informationsmoleküle, die unseren Zellen in Phrasen oder einzelnen Worten eine Botschaft mitteilen. Diese Botschaft ist spezifisch und hat eine Reaktion der Zellen zur Folge wie z.B. „produziere Kollagen“ oder „entspanne die Haut“.  Gewebematrix besteht aus Stoffen, die unsere Zellen umgeben und von ihnen produziert werden, wie Kollagen oder Elastin. Diese sind notwenig um der Haut Halt und Spannkraft zu geben.

Was bedeutet – bei Verwendung des Produktes - eine „wesentliche Verlangsamung“ der Hautalterung in Zahlen, wie kann  sich die Konsumentin dies vorstellen?  Anders gefragt: wieviel muss man von LP Cellular Power Infusion verwenden, um ein sichtbares Ergebnis wahrzunehmen?  1 Flakon, 4 Flakons, mehr…..?

Nun, das ist individuell! In unseren Studien berichten Frauen das nach 4 Wochen signifikante Erfolge festzustellen waren.

Ist die besondere Form der Verpackung, die optisch sichtbare „Energie“, nur eine wirkungsvoll inszenierte Darstellung des Energieboosters oder hat diese blaue Infusion eine tatsächliche Bedeutung?

La Prairie Cellular Power Infusion

Das Produkt ist für eine 28-40-tägige Anwendung konzipiert. Man braucht einen kompletten Hauterneuerungszyklus, damit das Produkt seine volle Leistung ausspielen kann, also 4x einen Flakon. Die Verpackung ist notwendig, um die Wirkstoffe simultan und durch frsiches Abmischen eigenständig und voll wirksam zu erhalten. Die Verpackung unterstützt den Eindruck, dass der Haut essenzielle Energie verabreicht wird.

Wie sieht die Zukunft der Forschung in Sachen Hautalterung aus? Welche neuen Mechanismen werden zukünftige Hautpflegeprodukte beinhalten?

Alle Regelmechanismen, die in unserer Haut zur Entgiftung und Jungerhaltung der Zellen und ihrer Organellen notwendig sind, werden dazugehören. Hier liefert die Hautforschung ständig neue Ergebnisse die auf ihre Anwendungsfähigkeit in der Kosmetik überprüft werden können.

Herr Dr. Gohla, Hand aufs Herz: wann bzw. unter welchen Bedingungen würden Sie persönlich LP Cellular Power Infusion verwenden?

(Lacht). Als Start in einen stressigen Tag, den man meinem Gesicht nicht ansehen sollte sowie um diesen Zustand über den Tag zu erhalten.

Wir danken für das Gespräch.

Entdecken Sie die Innovation von La Prairie:

-  Advertorial -