Winterlieblinge

Cocooning für die Haut

Biotherm© Biotherm

Der Winter hat seine eigenen Gesetze – das spüren wir vor allem auf der Haut. In den kalten Monaten, wenn die Dunkelheit zunimmt, fehlt unserem Körper das Sonnenlicht. Er produziert weniger roten Blutfarbstoff und Vitamin D. Auf die trockene Heizungsluft und wärmere, dickere Bekleidung reagiert die Haut sensibel. Sie wird blasser, rauer und trockener. Die Haut spiegelt die Einflüsse, die auf sie von außen einwirken, ebenso wider wie die Reaktionen, die im Körper ausgelöst werden.

Biotherm Winterlieblinge© Biotherm

Um gut durch den Winter zu kommen, benötigt die Haut  Stärke und Energie. Ideale Hautpflege für die kalte Jahreszeit  verfolgt im Wesentlichen drei Ziele: Schutz gegen kalte, trockene Winterluft, Ausgleich des Feuchtigkeitsdefizits und Beruhigung sowie Regeneration für ein entspanntes und gepflegtes Hautgefühl.  Und hier erweisen sich die Winterlieblinge von Biotherm als perfekte Begleiter durch die kalten Monate.

Biotherm Life Plankton


NEU: Life Plankton™  Balm - Gesichtspflege
Der neue, reichhaltige Biotherm Life Plankton™  Sensitive Balm setzt auf eine hohe Konzentration an Life Plankton™ – dem regenerierenden Biotherm-Wirkstoff.  In einem schützenden, luftundurchlässigen Tiegel konserviert, versorgt die speziell auf empfindliche Haut zugeschnittene Formel extrem trockene und sensible Haut mit allem, was sie braucht, und füllt ihre Feuchtigkeitsspeicher nachhaltig wieder auf – am Tag und in der Nacht. So fühlt sie sich widerstandsfähiger an und erhält ein strahlendes, vitales Aussehen.

Life Plankton™ Sensitive Emulsion - Gesichtspflege
Die neue Life Plankton™ Sensitive Emulsion ist die erste Pflege von BIOTHERM, die sensible Haut – unabhängig vom individuellen Hauttyp – sofort beruhigt und ihre natürliche Widerstandskraft nachhaltig erhöht. Spannungsgefühle, mangelndes Wohlbefinden und Juckreiz sind binnen einer Minute neutralisiert. Binnen einer Woche wirkt die Haut sichtbar normalisiert und ist spürbar entspannter. Darüber hinaus ist die hautnormalisierende, hypoallergene und nicht komedogene Formel auch zur Pflege der besonders sensiblen Augenpartie geeignet. Ohne Parabene – Ohne Alkohol – Ohne Farbstoffe – Ohne mineralische Öle oder allergene Duftstoffe.

Biotherm Aquasource Cocoon© Biotherm

Aquasource Cocoon - Feuchtigkeitspflege
Das Aquasource Cocoon Gel von Biotherm ist die erste Jahreszeitencreme für trockene Haut. Nährend wie ein Balsam, aber trotzdem so leicht wie ein Gel. Diese intensive Feuchtigkeitspflege umhüllt die Haut sanft, bevor sie durch den Wechsel der Jahreszeiten geschwächt wird. Wie in einem Kokon hat die Haut Zeit, sich zu regenerieren, sie wirkt elastischer, samtiger und leuchtender.

Biotherm


Lait Corporel - Körperlotion
Die feuchtigkeitsspendende Körpermilch glättet die Haut, baut ihren natürlichen Schutzfilm wieder auf und schenkt ihr neue Elastizität. Die angenehme Textur klebt nicht und zieht schnell ein. Tipp: An Händen, Ellenbogen, Schienbeinen und Knie besitzt die Haut nur wenige Talgdrüsen. Diese Stellen sollten daher täglich mehrmals eingecremt werden. Und auch Hals und Dekolleté nicht aussparen: Durch die Reibung der Kleidung erscheinen sie oftmals sehr empfindlich und gerötet.

Biomains - Handcreme
Hand- und Nagelpflege. Diese nicht-fettende Creme pflegt die Hände sanft und intensiv und baut durch Feuchtigkeitswirkstoffe und Vitamin E den natürlichen Schutzfilm der Haut wieder auf. D-Panthenol kräftigt die Nägel und macht die Haut geschmeidig.

Biotherm Aquapower


Aquapower Gesichtscreme
Die feuchtigkeitsspendendes Gesichtspflege in der Creme-Gel-Textur versorgt die Haut den ganzen Tag lang mit Feuchtigkeit und wichtigen Pflegestoffen.Sie zieht sofort ein und hinterlässt eine geschmeidige Haut, den ganzen Tag lang. Einmal aufgetragen, ist die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt, strahlt neue Vitalität aus und fühlt sich für Stunden frisch an.

Aquapower 72H - Gesichtsgel
Speziell entwickelt um Umweltaggressoren entgegen zu wirken, bildet Aquapower 72H ein unsichtbares Schutzschild um die Haut und versorgt sie noch länger mit Feuchtigkeit. Hyaluronsäure und Mannose fördern die hauteigene Feuchtigkeitsversorgung, während die P.Antarctica die Feuchtigkeitsspeicherung unterstützt. Die leichte Gel-Creme Textur zieht sofort ein, sie klebt und fettet nicht.

Biotherm

Keine Angst vor Kälte

Bereiten Sie Ihren Körper behutsam auf die winterlichen Temperaturen vor, zum Beispiel durch kurze Kältereize, die bei Wechselduschen oder Sauna-Bädern gezielt ausgelöst werden. Das wiederholte Einwirken von Kälte auf die warme Haut verringert die Temperaturempfindlichkeit und stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte.

Tipp : Während der warmen Phase den Körper reinigen z.B. mit einer reichhaltigen Cremedusche, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Den Duschvorgang immer mit Kaltwasser abschließen. Mit zunehmendem Training werden dann niedere Temperaturen sogar als angenehm empfunden, da sie eine stärkere Durchblutung auslösen, die deutlich schneller erwärmt.

Wohlige Verwöhnmomente

Ist man nach einem ausgiebigen Spaziergang an der kalten Luft richtig durchgefroren, sollte man am besten in ein warmes Bad eintauchen. Feuchtigkeitsspendende Badezusätze wie Öle pflegen die Haut intensiv bereits während des Bades.

Biotherm

Die Zeit in der angenehmen Wärme eignet sich perfekt für eine reichhaltige Gesichtsmaske, die trockene und sensible Haut in kurzer Zeit regeneriert. Am einfachsten geht das durch dickes Auftragen von Aquasource Cocoon. Während die Maske einwirkt, den Lippen eine Intensivpflege gönnen und die Augen mit einem wassergetränkten Wattepads bedecken. Nach dem Bad den Körper mit der intensiv feuchtigkeitsspendenden Lait Corporel verwöhnen.

Wichtig: Auf Hände und Füsse nicht vergessen  - eine Hand- und Fussmaske über Nacht entspannt die ausgetrocknete Haut und macht sie weich und widerstandsfähiger.