Biotherm Aquasource

Feuchtigkeitsversorgung bis in die Tiefe der Haut

Sie ist Kult: In den vergangenen 14 Jahren arbeiteten die Biologen von BIOTHERM unermüdlich daran, die Thermalplankton-haltige Formel von Aquasource kontinuierlich zu verbessern. Als Ergebnis ihrer Bemühungen und der Wirksamkeit der Formel ist Aquasource heute ein „Kultprodukt“.

Biotherm Aquasource

Seit seiner Einführung im Jahre 1997 gingen fast 24 Millionen Tiegel Aquasource weltweit über den Ladentisch. Alle acht Sekunden wird irgendwo auf der Welt ein Aquasource-Produkt verkauft.

Nun geht BIOTHERM wieder neue Wege und führt eine völlig neuartige Aquasource-Formel ein, die für langanhaltende Feuchtigkeitsversorgung bis in die Tiefe der Haut sorgt. Diese Formel in der beliebten Gel-Crème-Textur nutzt die feuchtigkeitsspendende Kraft der Mannose, einem Wirkstoff, der gemeinsam mit dem hochintensiven Zellwasser des Reinen Thermalplanktons von BIOTHERM für die Feuchtigkeitsversorgung sorgt.

Ein Geschenk der Natur für trockene Haut

Biotherm Aquasource

Mannose, ein in Baumzellstoffen vorkommender natürlicher Einfachzucker, der bei der Wasserspeicherung der Bäume eine Schlüsselrolle spielt, ist der Hauptwirkstoff der neuen Aquasource-Generation und liefert tiefgehende und langanhaltende Feuchtigkeit. Man gewinnt den Stoff durch einen nachhaltigen Extraktionsprozess der Grünen Chemie, bei dem Wasser als einziges Lösungsmittel verwendet wird.

In der neuen Aquasource-Formel befördert Mannose die Feuchtigkeit ins Zentrum der Epidermisschichten der Haut, schließt sie dort ein und trägt damit zu langanhaltender Feuchtigkeitsversorgung bei. BIOTHERM ist die erste Marke, die diesen Wirkstoff in einer Feuchtigkeitspflege verwendet.

Die Aquasource-Wirkstoffe fördern die epidermalen Zellen bereits früh in ihrem Lebenszyklus und stellen so sicher, dass diese beim Erreichen der oberen Hautschichten die optimale Feuchtigkeitsversorgung unterstützen.

Reiner Thermalplankton - das Biotherm Erbe

Aquasource stillt nicht nur den ersten Durst der Haut nach Feuchtigkeit, sondern liefert mit dem Zellwasser des Reinen Thermalplanktons ein wirkungsvolles Konzentrat der wichtigen Vital-Elemente, die erforderlich sind, damit der Reine Thermalplankton seine Wirkung entfalten und die Haut kräftigen kann. Mit seinen leistungsstarken Inhaltsstoffen ist Aquasource die Quelle für eine natürlich jugendlich wirkende Haut, die für einen Zeitraum von 48 Stunden mit Feuchtigkeit versorgt bleibt.

Design und Textur

Vom Natur-inspirierten Design der sanften Kurven bis zur sorgfältigen Auswahl der noch umweltverträglicheren Materialien verkörpert die neue Aquasource-Verpackung die Werte und Bekenntnisse von BIOTHERM im Lichte eines neuen Jahrzehnts. Die besondere Gel-Creme-Textur beruht auf einem Polymer, das ein dreidimensionales Schutzschild über der Haut errichtet, das Wirkstoffe einfängt und die Haut so stundenlang befeuchtet.

Biotherm Aquasource

Aquasource von Biotherm gibt es in drei Texturen:

• Crème für die trockene Haut

• Crème für die normale bis Mischhaut

• Gel für die normale bis Mischhaut

Alle neuen Aquasource Texturen sind paraben- und mineralölfrei.

Aquasource von Biotherm ist im Fachhandel zum unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 39,50 € (50 ml) erhältlich.
-  Advertorial -