Blick in die Zukunft

Wie sieht die Haut in sieben Jahren aus

Unsere Haut verhält sich leider nicht immer so, wie wir es uns wünschen. Vor allem der Hautalterungsprozess macht uns sehr zu schaffen, lässt er sich doch nicht voraussagen. Ein Blick unter die Haut war bis jetzt nicht möglich. Doch die Zukunft wird sichtbar.

Visia Analyse© Rudi Froese

Erstmals in Österreich gibt es ein Hautanalysegerät, das die Haut durchleuchtet und die Gründe ihres Verhaltens erforscht: VISIA. Die Dermatologin Hajnal Kiprov bietet VISIA in ihrer Wiener Innenstadt Ordination nun exklusiv in Österreich an.

Die VISIA-Analyse setzt dort an, wo das freie Auge von geschulten Fachärzten naturgemäß seine Grenzen hat: Unter der Haut- oberfläche. VISIA erstellt ein präzises, mehr- dimensionales „Teintprofil“, das exakt aufzeigt, wo die Schwächen liegen.

Mittels modernster Computertechnologie wird die Haut ‚fotografiert‘, mit Hilfe der entstandenen Multispektralaufnahmen analysiert die VISIA-Kamera die Haut in Bezug auf acht entscheidende Faktoren, welche die Hautbeschaffenheit und das Aussehen beeinflussen.

Visia Analyse

Acht verschiedene Kategorien werden untersucht und in unterschiedlichen Farben sehr einprägsam dargestellt:

Visia Analyse Bild© (c) Visia

- Flecken (Pigmente, Entzündungen, Sonnenflecke

- UV-Flecken durch übermässige

  Sonneneinstrahlung

- Braune Flecken (Hyperpigmentierungen, Sommer-

  sprossen, Lentigines, Melasma).

- Rote Areale (Couperose, Rosacea)

- Falten (vor allem im Augenbereich, Mundwinkel)

- Hautebenheit (Farbabweichungen des Hauttones)

- Porenanzahl, -verteilung und –größe (misst die

  Hautbeschaffenheit - trocken, fettig, Mischhaut)

- Porphyrine (Bakterien, die auf Akneneigung

   hinweisen)

Resultat als Entscheidungshilfe

Das VISIA-Teintprofil kann als Grundlage zur Planung der weiteren Hautpflege dienen – vor allem wenn es um Verjüngung geht. Bisher konnten Behandlungsschritte nur anhand sichtbarer Schäden geplant werden, ab sofort wissen die Ärzte der Privatklinik KIPROV auch, wie es unter der Haut des Patienten aussieht. Denn Schäden können bereits festgestellt werden, lange bevor sie für das freie Auge sichtbar sind.

Visia als Entscheidungshilfe beim Beratungsgespräch© Dr. Kiprov

Da VISIA buchstäblich unter die Haut sieht, können individuelle Beratungsschemas mit Hilfe der persönlichen Gesichtscharakteristika erstellt werden.

Die präzisen VISIA-Aufnahmen können als Basis für Entscheidungen und Empfehlungen zur Haut- und Verjüngungsbehandlung herangezogen werden.

Doch VISIA eignet sich nicht nur zur Planung. Auch Fortschritte durch Treatments und Therapien können mit dieser Hilfe früher erkannt werden.

Wie jung ist meine Haut ?

Im Beratungsgespräch mit VISIA inbegriffen ist auch der Vergleich mit anonymen Hautprofilen der internationalen VISIA - Datenbank. Diese liefert wichtige Erkenntnisse, um so bestmöglich auf die individuelle Haut einzugehen und zu sehen, wo diese im Vergleich steht  – etwa in Sachen Falten.  So kann festgestellt werden, ob die Haut überdurchschnittlich wenige oder viele Falten aufweist.

Die VISIA -Analyse ist Bestandteil des Beratungsgespräches bei KIPROV in the City. Dieses beinhaltet auch eine individuelle Therapieempfehlung basierend auf den Bedürfnissen des Patienten, sowie auf den Ergebnissen der VISIA - Analyse.

Ein Beratungsgespräch inklusive VISIA Hautanalyse kostet Euro 90,00

www.kiprov.com


Artikel teilen auf