Think Ionian Islands

Exklusive Ferienvillen auf Lefkada und Meganissi


Griechenland von seiner exklusiven Seite - Think Ionian Islands hat auf den Ionischen Inseln ein wahres Urlaubsparadies geschaffen, auf Lefkada und Meganissi warten die schönsten Villen für ein Ferienerlebnis ohnegleichen.

Think Ionian Islands - Cape Lougi


Anklicken und durch die Galerie surfen

Zwei Destinationen gilt es zu erleben, die noch als Geheimtipp in Griechenland gelten dürften. Traumstrände mit kobaltblauem, kristallklaren Wasser, und charmante Dörfer mit charaktervollen Tavernen vor der Kulisse einer üppig bewachsenen Berglandschaft bilden eine verlockende Urlaubskulisse. Think Ionian Islands garniert diese mit unübertroffenem, persönlichen Service als auch die individualisierte Beratung bei der Reisevorbereitung sowie vor Ort am Reiseziel.

Think Ionean Island - Cape Lougi


Die derzeit 15 Anwesen können zwischen zwei und zehn Gäste beherbergen. Alle Villen auf Lefkada haben einen Pool und zeichnen sich durch herrliche Ausblicke auf den Ionischen Archipel aus. Die Villen auf Meganissi lassen ebenfalls kaum einen Wunsch offen: Vom Privatstrand, bis hin zum Pool oder dem eigenen Anlegesteg trumpft jedes Ferienhaus mit eigenen Highlights auf. Nicht zuletzt befinden sich die Destinationen aufgrund der direkten Flugverbindung von allen größeren deutschen Flughäfen zum nahe gelegenen internationalen Flughafen Preveza Aktion in greifbarer Nähe.
Cape Lougi etwa befindet sich im Südosten der kleinen Insel Lefkada und bietet bis zu acht Personen in vier Schlafzimmern mit jeweils eigenem Bad jede Menge Raum. Die Nachbarinsel Meganissi liegt nur einen Steinwurf entfernt. Auf der gleichnamigen Landspitze gebaut, besticht die Villa mit atemberaubenden Ausblicken. Das von einer terrassenartigen Gartenanlage umgebene, idyllische Grundstück ist mit einem Infinity Pool ausgestattet, der den Blick auf das Ionische Meer in seiner ganzen azurblauen Pracht eröffnet.

Cape Lougi


Da man hier größtenteils outdoor lebt, sehen ein Steingrill und Brotbackofen mit Essbereich im Freien zur Verfügung. Im geschmackvoll eingerichteten Interieur herrscht ein helles, freundliches Ambiente, das auf Offenheit und Panorama setzt.
Akrothea gilt nicht zuletzt aufgrund ihrer Lage zu Recht als eine der raffiniertesten Villen auf den Ionischen Inseln: Südlich von Agios Ioannis an der Westküste der 20 km2 großen Insel Meganissi auf einem absolut privaten Grundstück errichtet, wartet dieses Feriendomizil mit eigenem Strandzugang auf. Es bleibt lediglich  zu enscheiden, ob man lieber im Infinity-Pool oder im türkisfarbenen Meereswasser am Ende ihres Gartens baden möchte.

Akrothea - Think Ionian Islands

Ein über 400 Meter langer, privater Küstenabschnitt und über vier Hektar große Gärten verleihen dem Anwesen Luxus und Privatsphäre. Jedes der fünf Schlafzimmer der Villa verfügt über ein eigenes Badezimmer und Zugang zu einer Panorama-Terrasse. Dass auch hier eine Outdoor-Küche mit BBQ und Lounge zum Verweilen und Genießen im Freien einladen, versteht sich von selbst.
Informationen:
www.thinkionianislands.com/de
eMail: info@thinkionianislands.com