ANGEL

Duftende Maßlosigkeit

Am Anfang war der Stern… das Symbol des Designers Thierry Mugler. Bei seiner unermüdlichen Suche nach dem Außergewöhnlichen leitete Thierry Mugler der Wunsch, ein universelles und zeitloses Parfum, einen Klassiker zu kreieren.

Angel von Thierry Mugler

Seine Inspiration wurde von Erinnerungen an die Kindheit beflügelt, von Eindrücken und flüchtigen Düften der Jahrmarktfeste und von kindlichen Genüssen.

1992 wagt Thierry Mugler mit seinem ersten Parfum ANGEL vollkommen neue künstlerische Ausdrucksformen: Ein Duft, den sich keiner vorstellen konnte und den es noch nie gab.

Völlig unabhängig von vergänglichen Trends erschuf der Kreateur ein olfaktives Manifest, getreu seiner Überzeugung: Immer dort erscheinen, wo man ihn nicht erwartet, immer unvorhersehbar sein.

„Ich wollte schon immer ein Parfum kreieren, das mit allen Menschen im Einklang stehen könnte, das sehr eng mit Zärtlichkeit und Kindheit verbunden ist.

Mit diesem Parfum wollte ich ein derart sinnliches Verlangen ausdrücken und eine so sinnliche Nähe erzeugen, dass man fast Lust verspürt, den Menschen, den man liebt, zu vernaschen.“  Thierry Mugler

Angel - ein Duft der Maßlosigkeit

Angel beeindruckt durch seine Maßlosigkeit, die mehr als eine gewählte Alternative ist: bewusste Kühnheit und kreatives Engagement! Ein revolutionäres Parfum – Angel gründet eine neue Duftfamilie: die der orientalischen Gourmand-Parfums.

Angel by Thierry Mugler

Die Entwicklung beginnt mit den schönsten Rohstoffen und lässt das Parfum mit Paradoxien spielen, um erst zu überraschen, bevor es seinen ganzen Zauber entfaltet.

Angel offenbart sich zwischen Provokation und Zärtlichkeit. Mit einer herausfordernden „Überdosis“ Patchouli übt Angel sofort eine anziehende Wirkung aus. Diese olfaktive Überraschung wirbelt die Sinne durcheinander, bevor eine süße köstliche Nougat-Karamell-Note ihren Charme entfaltet und sie endgültig erobert. Zu diesem gewagten Sinnesrausch fügt sich ein letzter Vanilleakkord ein.

Eingeprägt in das kollektive Gedächtnis und doch bis heute mysteriös, offenbart Angel seine Geheimnisse nicht sofort. Der Duft verzaubert oder verwirrt, gleichgültig lässt er nie!

ADVERTORIAL