House 99

David Beckham geht in die Kosmetik-Offensive

Man muss Ziele haben und das Talent, Tore zu schiessen. Wie David Beckham, der gemeinsam mit L'Oreal die Herrenpflegemarke House 99 entwickelte, welche ab Februar 2018 auf den Markt kommt.

David Beckham -  House 99© House 99 / L'Oreal


Beckham hat als Botschafter schon für so manches Kosmetik-Produkt geworben, nun aber steht sein Name für eine komplett neue Marke - unter dem Dach von L'Oreal. Das ist insofern neu, als L'Oreal neue Marken entweder selbst kreiert oder zukauft.

Bei House 99 war Beckham von Beginn weg in alle Details involviert. Die Nummer 99 hat große Bedeutung für David, in diesem Jahr 1999 kam sein Sohn Brooklyn zur Welt und er eroberte mit Manchester United die Fussballwelt. "House" deshalb, weil es den Teamgeist der Marken-Truppe widerspiegelt.

David Beckham -  House 99© House 99 / L'Oreal


Die neue Marke umfasst 21 Produkte, von der Bartpflege über Rasur, Gesicht- und Körperpflege bis hin zu Tattoos (!!) und Hairstyling. Dies aus gutem Grund. Denn die schiere Menge seiner Fans ist legendär und 41,7 Mio Instagram Follower können sich wohl nicht irren. Allein die klassische Google-Suche nach Beckham offenbart, was seinen Fans wichtig ist: Style, Style & Hairstyle ihres Idols! Und das können sie jetzt  haben!

House 99 by David Beckham

Die Linie umfasst alles für die tägliche maskuline Kosmetik-Routine d.h. vom Duschgel bis zur Gesichtspflege und dazu noch die gewissen Beckham-Extras. Wie etwa der Tattoo-Moisturizer, der neben der Hautpflege auch die Farbtreue von Tattoos erhält. Und das ist David mit seinen mehr als 40 Tattoos schon wichtig.

Auch seine wechselnden Hairstyles sind Kult, vom Zöpfchen bis Pferdeschwanz und Men Bun war so ziemlich alles auf David's Kopf zu bewundern. Seine Mutter ist Friseurin, möglicherweise legte sie den Grundstein für die Haar-Affinitäten ihres Sohnes. Damit die Fans seine Hairstyles nachstsylen können, finden sich in der Produktlinie von House 99 auch so wichtige Styling Tools wie die Smooth Back Shaping Pomade, Change It Up Texturizing Clay and Going Strong Styling Gel. Alle natürlich feuchtigkeits- und schweissresistent.

In Sachen Duft und Texturen brachte David seine Expertise ein, weiss er doch genau, wie wichtig es ist, daß Pflegeprodukte schnell einziehen, während der Duft frisch und dezent sein soll. Und dass seine Frau Victoria hier auch das eine oder andere Wörtchen mitredete, darf angenommen werden. Die Verpackung von House 99 ist schwarz und weiss, ein klassischer Zugang, der trotzdem eine starke visuelle Signalwirkung hat.

Get Groomed - House 99 by David Beckham

Die neue Herrenpflegelinie wird im Luxus Segment von L'Oreal positioniert, dort wo bis dato Biotherm Homme als globale Nr. 1 den Ton angibt.

Der gobale Kosmetikmarkt ist etwa 210 Mrd Euro schwer, von diesem Kuchen kann sich das Herren-Segment gerade mal 10 % abschneiden. Aber das Segment wächst und dies aus unterschiedlichen Gründen. Die wachsende Beliebtheit von Bärten ist einer davon. In den USA gibt es aktuell 60.000 Barber Shops, in Europa etwa 16.000 - und es werden immer mehr. Heute tragen in Europa 54 % der Männer Bart, mehr als doppelt soviele wie noch vor 10 Jahren. Auch die Zahl der männlichen Tattoo-Fans ist gewachsen, vor allem in jenen Zielgruppen, die ihre Hautkunstwerke auch pflegen und erhalten wollen.

House 99 wird ab Februar 2018 exklusiv bei Harvey Nichols in  Großbritannien und ab 1. März 2018 in 19 weiteren Ländern sowie online erhältlich sein.

Artikel teilen auf