Eye-Styling

Wirkungsvolles Augen-Makeup

Ausdruckstarke Wimpern

Das Auge wirkt mit langen, dichten Wimpern ausdrucksvoller. Bringen Sie die Härchen zunächst mit einer Wimpernzange in Form. Tragen Sie danach Wimpernpflege auf, das stärkt die Härchen und gibt zugleich Volumen.

Lancome

Führen Sie zum Auftragen der Mascara das Bürstchen von der Wimpernwurzel in Richtung Spitzen.

Achten Sie darauf, dass nicht zuviel Farbe am Bürstchen ist, sonst kleben die einzelnen Haare zusammen.

Im Fall der Fälle trennen Sie die verklebten Wimpern mit einem speziellen Wimpernkamm oder mit einem Bürstchen.

Nach dem Trocknen können Sie ruhig ein zweites Mal tuschen. Schminken Sie für einen natürlichen Look nur die oberen Wimpern

Achten Sie darauf, die Wimpern immer auf der Innenseite zu tuschen - und zwar nur die oberen. Setzen Sie in der Mitte an und ruckeln Sie leicht, bis die Bürste greift und ziehen dann vom Ansatz bis in die Spitzen durch.

Für den spektakulären Falsche Wimpern-Look

Tragen sie zwei verschiedene Wimperntuschen auf! Sie beginnen mit einer Mascara für Volumen, um die Wimpern zu verdichten.  Nach einer kurzen Trocknungszeit von  15 bis 20 Sekunden tragen Sie darüber eine Mascara für Länge und Schwung auf. Auf diese Weise erreicht man den perfekten Falsche Wimpern- Look!

Soll man auch die unteren Wimpern tuschen?

MAC Plushglass Mascara

Die moderne Makeup-Technik beschränkt sich auf die oberen Wimpern. Sie können jedoch die Spitzen der unteren Wimpern mit der runden Seite der Bürste zwei- bis dreimal sanft anstoßen – niemals bürsten!

Farbe wird nur ganz leicht aufgetragen, gerade genug, um die untere Wimpernlinie diskret zu betonen.

Für den Rehaugen-Effekt

Um die Augen dramatisch zu weiten, benutzt man die flache Seite der Bürste, um die Tusche von den Wurzeln der Wimpern diagonal nach außen zu den Schläfen hin zu verteilen.

Definieren und Separieren

Zum Trennen der Wimpern streicht man die Bürste an der Öffnung der Flasche ab und fährt dann mit der Spitze durch die Zwischenräume der Wimpern, ohne weitere Tusche aufzutragen.

Wimpernzange

Um die optimale Wirkung einer Wimpernzange zu erreichen, drückt man die Spitzen der Wimpern mit der runden Seite der Bürste sanft in eine perfekte Biegung.

Korrektur-Tipps

Dunkle Augenringe lassen sich mit einem hautfarbenen Abdeckstift verstecken z.B. Touche Eclat von Yves Saint Laurent.

Bei falsch gezupften Augenbrauen füllt man die Lücken, indem man mit einem farblich abgestimmten Stift einfach darüber strichelt z.B. von Clarins.

Der richtige Rahmen für wunderschöne Augen:

Artikel teilen auf