Ausgefeilte Spitzentechnik

Mit der richtigen Feile kommt der Nagel erst zur Geltung

ARTDECO

Ob transparent, pastellfarben oder tiefrot - jeder Nagellack und jede Nagelform kommt erst dann optimal zur Geltung, wenn die Nägel perfekt gefeilt sind. Dabei spielt die passende Nagelfeile eine wichtige Rolle.

Eine hochwertige, auf den jeweiligen Nageltyp abgestimmte Feile sorgt bei richtiger Feiltechnik für die Stabilität und das gleichmässige Wachstum der Nägel.

Feile und Feiltechnik

Bei der Verwendung von groben Feilen aus Metall entsteht Reibungshitze, welche Nagelspliss und ein Einreißen des Nagelrandes verursachen kann.

ARTDECO Profifeile

Wesentlich schonender sind Profi-Feilen mit einem weichen Kunststoffkern. Sie ermöglichen aufgrund ihrer Flexibilität ein besonders sanftes Feilen und sind daher auch für empfindliche Nägel ideal.

Tipp:   Statt hin und her zu feilen, arbeiten Sie besser jeweils in eine Richtung von außen zur Nagelspitze  hin.

ARTDECO Superfeile

Kunstnägel und dickere Fußnägel können mit der Superfeile schnell und effektiv gekürzt werden. Ihr mehrschichtiger Aufbau verleiht dieser Spezialfeile optimale Stabilität und Flexibilität.

Für weiche Nägel empfiehlt sich die mikrofeine Glasfeile. Sie glättet die Nagelspitzen sanft und schonend. Damit wird ein Einreißen und Splittern der Nägel verhindert.

Bei besonders empfindlichen Nägeln sollte man zusätzlich noch eine Mineralfeile verwenden. Sie glättet und versiegelt die Nagelspitze durch feinste Mineralkristalle, die sich in die Zwischenräume der einzelnen Keratinschichten legen. Dadurch kann Feuchtigkeit oder Chemikalien nicht so leicht in die Nagelspitze eindringen, der Entstehung von Nagelspliss wird vorgebeugt.

Besonders beliebt sind die sogenannten "4 in 1 Nagelfeilen ", da sie mit ihren 4 Spezialoberflächen multifunktional arbeiten. Für alle Arbeitsschritte wie Glätten, Polieren, Korrigieren und in Form feilen benötigt man nur eine Feile, die man sowohl für Natur- als auch für Kunstharznägel einsetzen kann.

Die schwarze Fläche bringt die Nägel in Form und korrigiert abgesplitterte Nägel.

ARTDECO 4 in 1 Feile

Die rosafarbene Seite beseitigt kleine Rillen und Unebenheiten der Nageloberfläche. Tipp: verwenden Sie diese Fläche nur dann, wenn der Nagel nachgewachsen ist und erneut Unebenheiten auftreten.

Die weiße Seite dient zum Polieren der Nägel und die graue Seite sorgt für langanhaltenden Hochglanz bei dünnen, empfindlichen Nägeln.

So bringen Sie Ihre Nägel auf Hochglanz:

Artdeco

1. Nagellack entfernen, besonders schonend wirken acetonfreien Nagellackentferner
2. Nägel kürzen,
dabei immer nur in eine Richtung zur Nagelmitte feilen und die Feile jeweils neu ansetzen.
3. Nägel versiegeln:
Bei dünnen, weichen oder trockenen, brüchigen Nägeln verwendet man eine Mineralfeile.
4. Nagelhaut entfernen:
Nagelhaut-Entferner-Gel oder -Stift auftragen, einige Minuten einwirken lassen und Haut sanft zurückschieben.
5. Rillen und Unebenheiten im Nagel
entfernt die rosafarbene und weiße Seite des Super-Glanzpolierers.
6. Nägel auf Hochglanz bringen
mit der Polierfeile  
7. Lackieren:
Vor dem Lackieren Rillenfüller, Pflegelack oder Unterlack auf dem Nagel auftragen und anschließend farbigen Nagellack auftragen bzw. Nail Whitener oder French Manicure verwenden.

Artikel teilen auf