American Blow Dry

Der Frische-Look aus den USA

Die meisten haben schon davon gehört, bei vielen steht es in der Wunschliste an allererster Stelle. Was von New York bis Los Angeles längst zum Alltag gehört, feiert nun auch im deutschsprachigen Raum Premiere. Ab sofort können Österreichs Frauen die exklusiven Blow Dry Bars stürmen.

American Blow Dry by Wella

Was ist ein Blow Dry?

In den USA haben boomende Blow Dry Bars das angestaubte Image der Föhnfrisur kräftig weggeblasen. Die Föhn-Sessions beim Friseur sind der große Hype, ermöglichen sie doch einen langanhaltenden „Frisch aus dem Salon“-Look ohne Schnitt und Farbe.

Beim Blow Dry handelt sich um eine besondere Föhntechnik, bei der das Haar deutlich länger und intensiver behandelt wird. Als Resultat erhält das Haar ein enorm leichtes, aber sehr intensives Volumen, ebensolchen Schwung und einen seidigen Glanz, der die Haarfarbe leuchten lässt.

Nach dem Waschen sorgen spezielle Pflegeprodukte für größtmögliche Schonung und intensive Vorbereitung des Haares, doch die wahre Magie liegt in der richtigen Teilung der Haarsträhnen, welche einzeln und intensiv geföhnt werden. Dadurch erhält das Haar eine Luftigkeit, die verhindert, daß es zu nahe an der Kopfhaut anliegt und durch Ausscheidungen wie Talg oder Schweiß zu rasch beschwert wird.

American Blow Dry by Wella

Der Blow Dry garantiert eine Haltbarkeit von  mehreren Tagen - vorausgesetzt man achtet auf das Haar, bearbeitet es nicht mit den Händen und dreht die Strähnen nachts auf kleine Clips, um den Schwung in den nächsten Tag mitzunehmen. Am Morgen reicht es, das Haar mit sauberen Händen aufzuschütteln und zu stylen.

Experten-Tipp: mit Trockenshampoo bleibt die Kopfhaut sauber und der Blow Dry hält länger

Wie lang sollte das Haar sein?

Ab Schulterlänge macht ein Blow Dry Sinn, da die volumengebende Föhntechnik automatisch die Länge verkürzt. Je länger das Haar, umso größer die Intensität des Blow Dry.

Blow Dry ín Österreich

In Österreich wird das Blow Dry-Service vorerst exklusiv in den Salons von  Sturmayr Coiffeure angeboten. „In New York lassen sich von der Business Lady bis zum It-Girl viele Frauen die Haare in der Blow Dry Bar um die Ecke zurecht machen. Mit diesem Service bereichern wir die österreichische Beauty-Szene um eine trendige Dienstleistung“, erklärt Christian Sturmayr seine Motivation, den American Blow Dry by Wella anzubieten.

Lang anhaltender, stylischer Look in 45 Minuten

American Blow Dry by Wella

So einfach geht es: Waschen, stylen, föhnen – und sich eine dreiviertel Stunde lang verwöhnen lassen. Der American Blow Dry Service liefert in gut 45 Minuten einen individuellen neuen Look - ohne Schere und ohne Farbe. Aus einem Menü von vier verschiedenen Looks wählt man bei Sturmayr Coiffeure den American Blow Dry Favoriten aus, von Volumen über Sleek Look bis hin zu schwungvollen Locken ist alles möglich.

„Der Look hält bis zu vier Tage, dazu verwenden wir hochwertige, schützende Produkte von Wella Professionals. Den Service kann man beliebig oft in Anspruch nehmen“, sagt Christian Sturmayr. Ein Termin ist jederzeit möglich, einen Wunschtermin sollte man allerdings etwa zwei Wochen vorher vereinbaren.

American Blow Dry wird in den Salons von Sturmayr Coiffeure in Wien, Salzburg (Hanuschplatz, Makartplatz, Alpenstraße), Kitzbühel und Altenmarkt im Pongau angeboten und ist auch vielen weiteren trendorientierten Wella-Salons erhältlich!

www.sturmayr.at

Artikel teilen auf