Austrian Hairdresser Award 2015

Die kreativsten Friseure des Landes wurden ausgezeichnet

Im Rahmen einer glamourösen Gala feierten mehr als 1200 Gäste in der Wiener Marx Halle die kreativsten Friseure des Landes und freuten sich mit ihnen über die Verleihung des Austrian Hairdressing Awards, den Oscar der Friseur Branche. Diese Auszeichnung bietet den kreativsten und besten Friseuren eine einzigartige Plattform um ihre persönliche Kompetenz und Kreativität einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Austrian Hairdresser Award

Als eindrucksvoller Sieger in mehreren Kategorien präsentierte sich Lepschi&Lepschi Hairdressing, und das nicht ganz unerwartet. Der Salon war mit mehreren  Nominierungen ins Rennen gegangen und konnte in den letzten vier Jahren bereits sieben Awards mit nach Hause nehmen.

Austrian Hairdresser Award© ©Stefan Dokoupil_alexanderlepschi

Als Newcomer des Jahres wurde Evelyn Karbach (Friseurweltmeister Mario Krankl/Salzburg) ausgezeichnet. Für die Awards waren 59 Hairstylisten aus ganz Österreich nominiert. 1.200 Gäste aus 20 Ländern freuten sich an diesem Gala-Abend mit den Nominierten und Siegern.

Weitere Gewinner der in insgesamt 11 Kategorien vergebenen Awards: Roland Aichinger (Edinger h.Schnitt, Oberösterreich, Kategorie Avantgarde), Alexander Lepschi (Lepschi & Lepschi Hairdressing, Oberösterreich, Kategorie Colour), Martha Norz (Looksus, Tirol, Kategorie Damen West), Alexander Lepschi (Lepschi & Lepschi Hairdressing, Oberösterreich, Kategorie Damen Nord-West), Kevin Baudouin (dm Friseurstudio, Wien, Kategorie Damen Nord-Ost), Gina Aichbauer (Hairgott, Steiermark, Kategorie Damen Süd), Alexander Lepschi (Lepschi & Lepschi Hairdressing, Oberösterreich, Kategorie Herren), Martin Stückler (dm Friseurstudio, Wien, Kategorie Publikum), Alexander Lepschi (Lepschi & Lepschi Hairdressing, Oberösterreich, Kategorie Presse).

Edinger

Eine hochkarätig besetzte Jury, bestehend aus Branchenprofis, hatte in einem aufwändigen Auswahlverfahren unter 2.000 eingesendeten Fotos und 550 Kollektionen gewählt.

Unter anderem in der Jury: Ariane Rhomberg (ORF-Modechefin), Inge Prader (Mode-Fotografin), Helga Fiala-Haslberger (Chefredakteurin BEAUTY.at), Bertram K (Private Hair Dressing), Shadi Pouyazadeh (Puls4 Mode-Chefin), Niki Osl (Designerin), Michael Dürr (Mode-Fotograf), Roswitha Bodingbauer (Chefredakteurin Top-Hair), Patrizia Grecht (Concept Patrizia Grecht GmbH), Raphaela Kirschnick (imsalon.at).

Sonja Knautz, Managing Director von Schwarzkopf Professional Österreich: “Wir sind sehr stolz auf diesen unabhängigen Award, mit dem wir die Besten der Besten der Branche auszeichnen. Die Austrian Hairdressing Awards sind eine beeindruckende Demonstration der Kreativität und der Liebe der Haarstylisten zu ihrem Beruf.“

Durch den abwechslungsreichen Gala-Abend samt mitreißendem Show-Programm führte in charmanter Manier der bekannte Hörfunk- und Fernsehmoderator Andi Knoll.

Über die Austrian Hairdressing Awards
Schwarzkopf Professional und die Zeitschrift TOP HAIR international ehren mit den Austrian Hairdressing Awards die Besten der Besten aus der Friseurbranche und feiern deren Kreativität und herausragende Qualität. Die Austrian Hairdressing Awards bieten Friseuren eine Plattform, um der Öffentlichkeit ihre Kreationen und die Liebe zum Beruf zu präsentieren.

Artikel teilen auf