Colette prommer

ROTE RÜBEN

von Colette Prommer

TOLLE KNOLLE

Rote Rüben als vielseitige Fitmacher


Rot wie Blut ist der Saft der roten Rübe. Die Volksmedizin sagt ihr bei mehrmaliger Einnahme eine positive Wirkung auf das Blutbild nach. Die rote Rübe soll Schüchterne mutig und Schwache wieder stark machen. Auf jeden Fall ist sie ein viel versprechendes und gesundes Wintergemüse mit viel Vitamin A, B und C.

Rote Rüben© wmr - Pixelio

Rote Rüben sind preiswert und in der Küche ebenso vielseitig wie schmackhaft einsetzbar. Als Salat, Suppe mit Apfel und Kren, gebacken wie ein Schnitzel oder kurz als Chips in heißem Fett gebraten - diese Rübe ist ein Hit!

Beim Einkauf  kleine Früchte - wenn möglich biologisch -  mit Blättern kaufen, diese schmecken frittiert köstlich zu einem Salat. Tipp: Die Rüben sollte man eher kurz kochen, damit die Vitamine erhalten bleiben.

Beim Schälen ist es ratsam, Küchenhandschuhe wegen der starken Abfärbung zu tragen. Ob heiß, ob warm, ob kalt genossen, das rote Gemüse braucht zum Wohlgeschmack unbedingt Säure, wie z.B. einen guten Essig oder Zitronensaft.

Rote Rüben

Köstlich und einfach als Entree:                          Geschälte lauwarme kleine Rüben mit Dressing

Zutaten:    8 kleine Rüben

Dressing : 4 EL Essig 4 EL  Olivenöl, 2 EL Senf, Lavendelsalz, 8 EL Creme fraiche, fein geriebener Kren und frische Kresse.

Am Teller einen Spiegel aus Krencreme anrichten.

Pro Portion 2 Rüben mit Dressing übergießen,  pfeffern und mit Kresse dekorieren.


Frau Colettes Radioküche  -  zu hören auf  Ö1

Unser Buchtipp:

Gehört Gekocht - Colette Prommer

Gehört gekocht

Vom Luxus der einfachen und raffinierten Küche

Jenseits von prestigesüchtiger »haute cuisine« hat sich in den letzten Jahren ein spannender neuer Trend entwickelt: alltagstaugliche Kochkunst, die mit einfachsten Mitteln, erschwinglichen Zutaten und ohne großen Zeitaufwand Köstlichkeiten der feinsten Sorte kreiert.

Wie das funktioniert, zeigen Colette Prommer und  Michael Langoth in diesem außergewöhnlichen Kochbuch.

Verlag Brandstätter

Euro 39,90


www.colettekochtauf.at

Artikel teilen auf