Gefüllte Auberginenröllchen

Mediterranes Flair für sommerliche Grill-Feste

Höhepunkt der Grillsaison sind würzige Spezialitäten, die einfach zubereitet werden und köstlich schmecken. Garniert mit feinen Saucen haben sie sich binnen kürzester Zeit zu einem absoluten Muss für jede Grillparty entwickelt, die Familie und Freunde begeistern.

Auberginenröllchen© (c) Mautner Markhof

(c) Mautner Markhof

Zutaten für 2 Personen

1 große Aubergine
je 1 Zweig Basilikum und glatte Petersilie
150 g Fetakäse
5 EL Paniermehl
1 Knoblauchzehe
Zahnstocher, etwas Salz
40 ml Olivenöl
Mautner Markhof BBQ Sauce zum Dippen

Zubereitung / ca. 20 min

Die Aubergine der Länge nach in dünne Scheiben von etwa 4 bis 5 mm schneiden. Beide Seiten salzen und zur Seite stellen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und im Olivenöl anschwitzen. Die Kräuter waschen, fein hacken und mit dem Paniermehl zu der Knoblauch-Öl-Mischung geben. 

Den Fetakäse in längliche Stücke schneiden. Die Auberginenscheiben abtupfen und auf beiden Seiten für jeweils 2 Minuten grillen. Die gegrillten Auberginenscheiben mit der Kräutermischung bestreichen, jeweils ein Feta-Stück darauflegen und einrollen. Die Röllchen mit Zahnstochern fixieren und mit Mautner Markhof BBQ Sauce servieren. Dazu schmecken gegrillte, mediterran gewürzte Cocktailtomaten und frisches Baguette. 

BBQ Pfeffersauce© (c) Mautner Markhof

Beautesse Tipp:

Sonnengereifte Tomaten bilden die Basis der herzhaften BBQ Pfeffer Sauce. Ein feines Raucharoma, die Würze von frisch gemahlenem Pfeffer und angenehmer Schärfe von Senfsaat machen diese Sauce zu einem absoluten Muss für jede Grillparty. Sie verleiht Steaks, Spare Ribs und Koteletts das gewisse Etwas und stellt eine köstliche Alternative zu herkömmlichem Ketchup dar.

© Mautner Markhof

Artikel teilen auf