Exotische Kürbissuppe

Hot & Spicy durch den Herbst

Wenn die Tage kürzer und die Schatten wieder länger werden, steht – ehe man sich versieht – der Winter direkt bevor! In dieser Jahreszeit trüben besonders die klimatischen Faktoren unser Wohlbefinden. Das muss nicht sein, denn Wärme kann man auch essen! Mit den richtigen Gewürzen und genussvollen Rezeptideen entfacht man ganz einfach das innere Feuer!

Exotische Kürbissuppe

(c) Wiberg

Zutaten für 4 Personen

600 g Hokkaidokürbis
Zum Vollenden
1 Zwiebel
150 ml Sahne
Erdnuss-Öl zum Braten
WIBERG bourbon vanille sinnlich.gemahlen
WIBERG gelber curry fruchtig.grob
WIBERG chilli ringe rundum.scharf

700 ml Hühner- oder Gemüsebouillon


½ Ananas


300 ml Kokosmilch


WIBERG sesam gewürz königlich.mild


Zubereitung

Vorweg Hokkaidokürbis waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Ananas schälen, 100 g davon in kleine Würfel und den Rest in feine Scheiben schneiden.

Kürbisscheiben sowie Zwiebelstreifen in Erdnuss-Öl bei mittlerer Hitze ohne Farbe anschwitzen bis sie weich gegart sind. gelben curry zugeben und für 1 weitere Minute mitschwitzen damit er sein volles Aroma entfaltet. Anschließend mit der Bouillon aufgießen und um die Hälfte einkochen. Ananasscheiben sowie Kokosmilch zugeben mit sesam gewürz abschmecken und erneut um ein Drittel einkochen. Mit einem Stabmixer oder in der Küchenmaschine pürieren.

In einem Rührkessel Sahne zusammen mit bourbon vanille cremig schlagen. Zum Anrichten die Suppe mit einem Löffel geschlagener Vanille-Sahne, den Ananaswürfeln sowie ein paar chilli ringen vollenden.

Wiberg at Home chilli ringe

Beautesse Tipp: Wiberg at Home Gewürze

„Der Frühling ist zwar schön; doch wenn der Herbst nicht wär', wär' zwar das Auge satt, der Magen aber leer.“ sagt schon ein altes Sprichwort. Und genau deshalb wartet Mutter Natur im Herbst mit allerlei Köstlichkeiten auf, die wie geschaffen dafür sind, sich gegen kalte Füße, Erkältungen und seelische Frostbeulen zu wappnen! In Kombination mit köstlichen Gewürzen sind Wurzelgemüse, Hülsenfrüchte, Kürbis und Co. doppelt so effektiv und damit wärmstens zu empfehlen.  

WIBERG at home chilli ringe sind nicht nur rundum scharf, sondern heizen Genießern so richtig ein. Der enthaltene Scharfstoff Capsaicin löst durch seinen brennenden Reiz die Ausschüttung von körpereigenen Endorphinen aus. Experten sprechen vom sogenannten "Pepper-High-Effect". Chillies wärmen also nicht nur, sondern machen sogar richtig glücklich! Außerdem sagt man den scharfen Schoten eine aphrodisierende Wirkung nach und so trägt sie in Insider-Kreisen auch den klingenden Namen „natural Viagra“. Genau das richtige, wenn es draußen kalt und grau ist!

Zart vermahlen hingegen präsentiert sich die WIBERG at home muskat blüte. Doch was so unschuldig klingt, hat es faustdick hinter der Blüte. Glaubt man nämlich der alten Lehre des Ayurveda, so regt Muskat die Durchblutung an und hat eine energetisch erhitzende Wirkung. Für die Mystiker unter Ihnen: Muskatblüte soll negative Gedanken und böse Geister vertreiben. Zudem wird sie in Mischungen zum Wahrsagen verwendet. So gesehen ist die Muskatblüte ein wahrer Alleskönner und kann Ihnen nicht nur Würze ins Leben bringen, sondern – wer weiß – vielleicht auch einen Blick in Ihre Zukunft gewähren.

Wiberg at Home tellicherry pfeffer

Scharfsinn statt Wärmeflasche – dieses Credo gilt auch beim WIBERG at home tellicherry pfeffer, denn der ganz Schwarze unter den Pfeffern kommt nicht nur in der Küche gut an. Der Inhaltsstoff Piperin lässt neben den Geschmacksknospen auch den Stoffwechsel Feuer fangen und erwärmt somit unterkühlte Gemüter. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hält ihn noch für viel talentierter: Demnach soll er Bakterien in Schach halten, Fieber senken und Erkältungen lindern können.

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten rät man Menschen mit empfindlichem Magen: „no hurry, no worry, no curry.“ Wir meinen „no hurry, no worry, but curry,“ denn die Mischung aus verschiedenen Gewürzen vereint auch deren Vorzüge. Jede einzelne Zutat hat ihren Mehrwert und bringt ihre individuelle, energiegeladene Wirkung mit ein: das gilt natürlich auch für den vollkommen scharfen WIBERG at home roten curry und den fruchtig groben gelben curry. Wie heißt es so schön: Some like it hot!

Erhältlich ist die WIBERG at home Spice Box ausschließlich in ausgewählten Feinkosthandlungen, in den Gourmet-Shops der Gastronomie sowie online.

Bezugsquellennachweis: www.wiberg.eu

Artikel teilen auf