Avocado-Sprossenbrot

Ein gutes Jahr beginnt am besten mit einem kräftigen Frühjahrsputz, meint TIAN Chefkoch Paul Ivic. Gerade jetzt ist die beste Zeit, sich zu reinigen, zu regenerieren und das eigene Immunsystem in Balance zu bringen. Hier verrät er seinen persönlichen Geheimtipp zum kulinarischen Frühjahrsputz, ganz nach dem TIAN Prinzip.

Avocado-Sprossenbrot aus dem Restaurant TIAN© © Michael Stelzhammer

(c) Michael Stelzhammer

Avocado–Sprossenbrot

Die Avocado hat nicht nur einen der höchsten Werte an Vitamin B, sondern ist auch sehr reich an Vitaminen A, C und E. Avocado gilt als Balsam für Herz und Gefäße zudem hilft sie hervorragend bei Stress und Nervosität. Linsen in gekeimter Form sind noch reichhaltiger an Mineralstoffen. Sprossen im Allgemeinen sagt man eine vitalisierende Wirkung nach.

Zutaten:

1 Scheibe Dinkelbrot/ Vollkornbrot
½ Essreife Avocado
½ Passionsfrucht
1 TL Linsensprossen
1 Prise Meersalz
1 TL Olivenöl
Die Avocado von der Schale lösen und mit einer Gabel grob zerdrücken, mit Olivenöl, Meersalz und dem Fruchtfleisch von der Passionsfrucht vermengen. Die Masse auf das Brot streichen und mit Linsensprossen bedecken und genießen.

Beautesse Lokal Tipp:

Restaurant Tian in Wien© © Michael Stelzhammer

Wohlschmeckende gesunde Küche, saisonal abgestimmt, bevorzugt aus biologischen und nachhaltigen Quellen – höchst kreativ komponiert und genussvoll zelebriert, das ist das TIAN. Der neue „Tempel des fleischlosen Genusses“ in Wien – direkt vis-à-vis des Theater Ronacher, Ecke Seilerstätte-Himmelpfortgasse – läutet damit eine neue Zeit des bewussten Genießens ein.

TIAN

1010 Wien, Himmelpfortgasse 23

www.tian-vienna.com

reservierung@tian-vienna.com

Fotocredit © Michael Stelzhammer

Artikel teilen auf