Andalusische Knoblauchsuppe

Wohlfühl-Mahlzeit in leuchtenden Farben

Gemüse ist gesund und vielseitig – und schmeckt köstlich! Die hier zusammengestellte, raffinierte Knoblauchsuppe ist eine pure Wohlfühl-Mahlzeit. Sie wärmt den Magen und ist mit ihren leuchtenden Farben ein wahrer Augenschmaus.

Andalusische Knoblauchsuppe

Zutaten für 4 Portionen

3 Scheiben Weizentoastbrot 2 Frühlingszwiebeln

1 grüne Pfefferschote 150 g Staudensellerie

1 Salatgurke 6 EL Olivenöl

1 gelbe Paprikaschote 3 EL Zitronensaft

3 Knoblauchzehen Salz

Zubereitung

Zwei Scheiben Toastbrot entrinden und in etwas kaltem Wasser einweichen. Pfefferschote, Gurke und Paprika gründlich waschen, halbieren und entkernen. Die Knoblauchzehen schälen, die Frühlingszwiebeln und den Staudensellerie ebenfalls waschen. Ein Stück Gurke zurückbehalten, den Rest der Zutaten grob würfeln. -2- Das Toastbrot gut ausdrücken und mit dem Olivenöl, dem Zitronensaft  und dem gewürfelten Gemüse in ein hohes Gefäß geben. Alle Zutaten fein

pürieren. Eventuell etwas kaltes Wasser hinzugeben. Mit Salz abschmecken und

mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Die restliche Gurke sehr fein würfeln. Die verbliebene Toastscheibe anrösten und ebenfalls sehr fein würfeln. Die Suppe portionieren und mit den Brot- und Gurkenwürfeln servieren.

BEAUTY-Buchtipp:

Gemüsesuppen für Genießer© Chandima Soysa © 2010 Jan Thorbecke

Gemüsesuppen für Genießer
Gemüse ist gesund und vielseitig – und natürlich ein köstlicher Gaumenschmaus! Die hier zusammengestellten, raffinierten Rezepte sind Wohlfühlmahlzeiten pur: Sie wärmen den Magen und sind mit ihren leuchtenden Herbstfarben in Rot, Orange, Gelb und Grün ein wahrer Augenschmaus. Und immer wieder überraschen sie mit ungewöhnlichen Kombinationen, die den Gaumen kitzeln. Ein Hoch auf die neue Suppenküche!

Chandima Soysa

Gemüsesuppen für Genießer

Jan Thorbecke Verlag

88 Seiten, gebunden mit Halbleinen

mit zahlreichen farbigen Abbildungen

ISBN 978-3-7995-0871-1

Artikel teilen auf